Die 70 großen Reisen der Menschheit

Seit der Mensch einst seine Höhle verließ, begibt er sich auf Reisen. Der allmählichen Besiedlung seiner Welt folgte die Erkundung und Eroberung, bis in der Neuzeit die systematische Forschung einsetzte und ein Gesamtbild der Erde zu entstehen begann. Diese Entwicklung wird in 70 Kapiteln nachgezeichnet, wobei nicht nur die bekannten Reisen der Geschichte, sondern viele unbekannte Fahrten berücksichtigt werden. Die klare Gliederung und viele Abbildungen in sehr guter Druckqualität ermöglichen einen hervorragenden Einstieg in das komplexe Thema.