Black Mass. Der Pate von Boston

Beinahe zwei Jahrzehnte ‚arbeitete‘ der Gangsterboss Whitey Bulger vorgeblich als Informant für das FBI, während er unter Behördenschutz dealte, betrog und mordete … – Der faktentiefe „True-Crime“-Bericht über diese unheilige Allianz beleuchtet die Problematik einer US-Justiz, die primär erfolgsorientiert arbeitet und Bürgerrechte „zum Wohl der Sache“ ignoriert; insofern bleibt das schon ältere, hierzulande zum Start des gleichnamigen Films erschienene Werk weiterhin aktuell.