Carl Laemmle. Der Mann, der Hollywood erfand

Biografie des in Deutschland geborenen Carl Laemmle (1867-1939), der in den USA das erste große Hollywood-Studio gründete, die Filmstadt drei Jahrzehnte energisch dominierte und doch in Vergessenheit geriet. Mit strengem Blick auf den roten Faden und ohne Schwelgen in Anekdoten handelt die Autorin ihr Thema knapp aber konzentriert ab. Der Informationsgewinn ist beträchtlich, der Text liest sich flüssig: gelungene Rekonstruktion eines kulturhistorisch bedeutenden Kapitels.