Die Männer der Polaris

Im Jahre 1871 wünschen die USA den Nordpol zu erobern. Eine schlecht ausgerüstete und untaugliche Mannschaft macht sich auf die gefahrvolle Reise, scheitert spektakulär und muss mit grausamen Qualen büßen; faktenreiches, ungewöhnlich spannend geschriebenes Sachbuch, das allerdings hin und wieder den Effekt über die nüchterne Realität stellt.