Die Tage der Bluegrass Liebe

Edward Van de Vendel
Die Tage der Bluegrass Liebe
Bluegrass 1

(sfbentry)
De dagen van de bluegrassliefde, NL, 1999
Carlsen Verlag, Hamburg, 01/2008
PB mit Klappbroschur
Jugendbuch, Drama, Romance, Gay Romance
ISBN 978-3-551-58185-3
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf
Titelgestaltung von Kerstin Schürmann, formlabor unter Verwendung eines Fotos von iStockphoto/Joe Augustine
Autorenfoto von José Chabel

www.carlsen.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Tycho sammelt bei einem Ferienjob beim Obstbauern außer dem nötigen Kleingeld für ein Flugticket auch seine erste Erfahrung mit dem anderen Geschlecht. Nina weiß, was sie will – und zeigt dies auch. Tycho wird von ihr vereinnahmt, ja, eingesaugt. Sie erobert sein Leben, und weil er sich eingeengt fühlt, trennt er sich von ihr. Nun ist er frei und kann endlich wieder aufatmen. In einem Feriencamp in den USA lernt Tycho Oliver kennen. Die jungen Männer fühlen sich sofort zueinander hingezogen und werden Freunde. Tycho empfindet bald mehr für Oliver, und dieser erwidert seine Gefühle. Das Leben ist wunderbar, doch es gibt immer noch das Schicksal, das einen anderen Weg für die Freunde vorgesehen hat.

Die Geschichte einer ganz großen Liebe zwischen zwei jungen Männern wird warmherzig und mit leichter Hand beschrieben. So können Leser jedweder Couleur ab 16 Jahre miterleben, wie sich aus der Freundschaft zwischen Oliver und Tycho eine Liebe entwickelt, die zwei Seelen zueinander finden lässt. Die charmanten Protagonisten wirken echt und sehr lebendig. Die Entscheidungen, die die beiden jungen Männer treffen, werden interessant erzählt und können sehr gut nachvollzogen werden. Wie ihre Liebe von Freunden und der Umgebung wahrgenommen und geprägt wird, wird ebenfalls geschildert.

„Die Tage der Bluegrass Liebe“ ist die Erzählung einer ganz großen Love-Story, wie sie nicht alltäglich zu finden ist. Der Autor Edward Van de Vendel, Jahrgang 1964, arbeitete zunächst als Lehrer und Schulleiter an einer Grundschule. „Die Tage der Bluegrass Liebe“ ist sein erstes Jugendbuch, das in den Niederlanden mit der Goldenen Feder ausgezeichnet wurde. Mit der Fortsetzung „Die langen Nächte der Stille“ wird die Geschichte um Tycho und Oliver weitererzählt. Diese Bücher und einige andere aus der Feder des Autors sind ebenfalls beim Carlsen Verlag erschienen.

Copyright © 2012 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.