Ligeia

An einem kalifornischen Strand treibt eine Sirene ihr Unwesen. Mit betörendem Gesang lockt sie Männer an, die sie zunächst beschläft und anschließend frisst. Ihr aktuelles Opfer kommt ihr erst (zu) spät auf die Schliche … – Ein ‚erotischer‘ Horror-Roman, dessen Gruselszenen zwar routiniert aber deutlich besser als die eher komischen Sexszenen geraten sind: solide, deftige Kost mit einigen feineren Zwischentönen.