Der Zentaur. Ein mystischer Roman

Zivilisationsflüchtling O’Malley gerät auf an zwei Überlebende einer Zeit, als die Welt noch jung und frei war; die anfängliche Freude verwandelt sich in Faszination und Euphorie, doch dieser Kontakt ist keineswegs frei von Gefahren … – Mit diesem Roman entwickelt und erläutert Autor Blackwood das Konzept einer ‚belebten‘, mit Geist und Willen ausgestatteten Natur: ereignisarm und komplex, alles andere als gruselig aber bestechend in der konsequenten Ausarbeitung der Idee und sehr schön geschrieben (sowie übersetzt).