Die Wurmgötter

Nachdem die Zivilisation durch endlose Regenfälle buchstäblich ausgelöscht wurde, werden die wenigen Überlebenden von gigantischen Wurm-Ungeheuern gejagt … – Einmal mehr inszeniert Verfasser Keene angemessen düster das Ende der Welt. Während ihm großartige Stimmungsbilder gelingen, fehlt ein stabiler Handlungsbogen. Keene gelingt dennoch ein lesenswerter Horrorroman. Die deutsche Ausgabe ist schön gestaltet, die Übersetzung flüssig.