Dunkle Sehnsucht

Jeaniene Frost
Dunkle Sehnsucht
A Night Huntress Novel  5

(sfbentry)
This side of the grave (2011)
Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-442-37745-9
Fantasy
Erschienen: 2011
Übersetzer: Sandra Müller
Titelbild: Artwork HildenDesign, München
Umfang 400 Seiten

www.blanvalet.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Jeaniene Frost lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Florida. Obwohl sie selbst kein Vampir ist, legt sie wert auf einen blassen Teint, trägt häufig schwarze Kleidung und geht sehr spät zu Bett. Und obwohl sie keine Geister sehen kann, mag sie es, auf alten Friedhöfen spazieren zu gehen. Jeaniene liebt außerdem Poesie und Tiere, aber sie hasst es zu kochen. (Quelle: Blanvalet)

Vorwort

Das Buch ist der fünfte Band in der “A Night Huntress Novel”-Reihe von Jeaniene Frost. Die Reihe wird voraussichtlich sieben Bände umfassen.

Zum Buch

Cat Crawfield ist seit ihrer Geburt anders, geboren als Halbvampiren war sie schon immer eine Außenseiterin. Nun wurde sie zum vollwertigen Vampir, was aber die Probleme nicht abreißen lässt. Denn leider hat sie recht seltsame Essensgewohnheiten entwickelt und ihr Herz neigt dazu, noch ab und an zu schlagen. Dies beunruhigt nicht nur andere Vampire, auch die Ghule sind darüber nicht glücklich.

Nun muss sich Cat einer großen Herausforderung stellen, denn der Krieg der Untoten steht unmittelbar bevor. Ihre einzige Überlebenschance besteht darin, entweder die Ghula und mächtige Voodoo-Königin Marie Laveau auf ihre Seite zu ziehen, oder aber den König der Ghule zu töten. Doch bald stellt sich heraus, dass die Voodoo-Königin Marie Laveau ihre eigenen Pläne verfolgt…

Fazit

Ein weiterer spannender Band rund um die beiden Hauptcharaktere Cat und Bones.  Die Charaktere entwickeln sich weiter und auch die Nebencharaktere werden weiter ausgestaltet. Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig und auch der trockene Humor lässt nicht lange auf sich warten. Auch die gewohnte Action lässt dieser Band nicht vermissen, wieder rollen einige Köpfe, Leute werden in die Luft gesprengt und große Schlachten ausgefochten. Aber auch die Liebe kommt in diesem Band nicht zu kurz und Cat und Bones kommen sich nah und treiben ihre üblichen Spiele. Traurigerweise muss man sich in diesem Band auch von einer mir wirklich lieb gewonnenen Person verabschieden.

Diesen Band zu lesen war für mich wie nach Hause kommen, da ich auch schon die Vorgängerbände mit Begeisterung gelesen habe.  Aber auch Leser, die die Vorgängerbände nicht kennen, sind mit diesem Band gut beraten. Zwar werden die Personen nicht noch einmal extra vorgestellt, dennoch gelingt einem recht schnell der Einstieg. Wenig Rückbezüge zu anderen Bänden machen den Band auch für Serienneueinsteiger interessant. Dennoch würde ich jedem empfehlen auch die Vorgängerbände zu lesen, da sich so die Entwicklung der Hauptcharaktere einfach besser nachvollziehen lässt.

Ein Band voller Action, Spannung und Liebe, der einen fesselt und das Buch nicht mehr zur Seite legen lässt.

Copyright © 2011 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Band 1: Blutrote Küsse 
Band 2: Kuss der Nacht
Band 3: Gefärtin der Dämmerung
Band 4: Der sanfte Hauch der Finsternis

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.