Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Nina Blazon
Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe

cbt-Verlag, München, 09/2014
HC mit Schutzumschlag
Jugendbuch, Fantasy
ISBN 978-3-570-16287-3
Titelgestaltung von Geviert, Michaela Kneißl unter Verwendung eines Bildes von Shutterstock
Illustrationen im Innenteil von Iris Luckhaus
Autorenfoto von Isabell Grubert

www.cbt-verlag.de
www.ninablazon.de
www.irisluckhaus.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Jo ist ein lebenslustiger Teenager, der gerne schwimmt und sich nach dem Meer sehnt. Ihre Mutter ist davon wenig begeistert. Sie achtet stets darauf, dass ihre Tochter niemals alleine dem Wasser zu nahe kommt. Doch alles ändert sich, als eine Erbschaft in Dänemark ansteht. Eine Tante der Mutter vermacht der Familie ihr Häuschen am Meer. Schnell freundet sich Jo mit den Kindern im Dorf an. Allein die alte Bente, die vorgibt, eine Freundin der verstorbenen Tante gewesen zu sein, ist ihr unheimlich. Nach und nach kommt das Mädchen einem ungeheuerlichen Familiengeheimnis auf die Spur. Dies führt sie und ihre Freunde in ein fantastisches Abenteuer, das sich als sehr gefährlich erweist. Doch Jo will um jeden Preis erfahren, welches Geheimnis ihre Mutter verbirgt und was in aller Welt eine alte Sage aus Dänemark damit zu tun hat.

Wieder einmal gelingt es der unglaublich fantasievollen Autorin Nina Blazon, ihre Leser mit wenigen Worten in den Bann zu ziehen. Mit diesem Buch entführt sie ihre Fans ins schöne Dänemark. Sie schafft es bravourös, das Märchen der „kleinen Meerjungfrau“ in einem gänzlich neuen Licht zu erzählen. Dabei bedient sie sich einiger bekannter Elemente und erfindet weitere Protagonisten hinzu. Dies geschieht so glaubwürdig, dass es niemanden nach dem Genuss dieses Buches wundern würde, eine Meerjungfrau in seiner Verwandtschaft zu entdecken. Zudem beschreibt sie die Stadt Kopenhagen sehr real. Jeder, der schon einmal das Vergnügen hatte, in dieser geschichtsträchtigen Stadt spazieren zu gehen, wird den einen oder anderen Lieblingsort in dieser Erzählung wiederfinden.

Zudem wachsen einem die liebenswerten Protagonisten sehr schnell ans Herz. Selbst erwachsenere Leser werden mit Jo und ihren Freunden in den heiklen Situationen mit fiebern. Seite für Seite wird immer mehr von dem Geheimnis der Familie enthüllt. Der Buchumschlag wirkt durch seine schillernden, an einen Nixenschwanz erinnernden blauen Farben mit glitzernden Punkten recht edel. Im Innenteil finden sich kindgerechte Illustrationen.

Die Autorin weiß genau, wie sie ihre Leser einfängt und ihnen durch unerwartete Wendungen ein aufregendes Abenteuer voller fantastischer Elemente erzählt. Wie schon in ihrem Fantasy-Märchen „Der dunkle Kuss“ gelingt es ihr mit „Lillesang“, die Leser gut zu unterhalten. Obwohl die Geschichte eindeutig für ein junges Publikum ab 12 Jahren konzipiert wurde, vermag die Story durchaus auch ältere Generationen zu fesseln. Das aufregende Finale macht Spaß und wird gewiss viele Leser dazu bringen, weitere Werke der Autorin zu erwerben.

Copyright © 2014 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.