Verhängnisvolles Gold

Carrie Jones
Verhängnisvolles Gold
Gold 3

Entice, USA, 2010
cbt-Verlag, München, 1. Auflage: 05/2013
TB, Jugendbuch, All Age-Fantasy, Mystery, Mythen, Romance
ISBN 978-3-570-30859-2
Aus dem Amerikanischen von Ute Mihr
Titelgestaltung von init. Büro für Gestaltung, Bielefeld unter Verwendung eines Ffotos von Ali Smith
Autorenfoto von Doug Jones

www.cbt-jugendbuch.de
www.carriejones.books.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Bei ihrem Kampf gegen die bösen Elfen wurde Zara schwer verletzt, ihr Freund Nick gar getötet und von Thruth, einer Walküre, nach Walhalla gebracht. Der Elfenkönig Astley ist ihr letzter Ausweg. Um zu überleben, lässt sie sich von ihm zu seiner Königin küssen. Die rivalisierenden Elfen und ihr Elfenkönig Frank entführen die männlichen Einwohner von Bedford. Diese sind immer im Teenageralter. Zara, Astley und ihre Elfen haben allerhand zu tun, um die Jugendlichen zu beschützen. Zugleich sucht Zara nach einem Weg, Nick aus Walhalla zurückzuholen. Obwohl oder gerade weil Astley sie sehr mag, hilft er ihr, den Rivalen um die Gunst seiner Königin zu finden. Dabei erfährt Zara, dass es schon vor ihr eine Elfenkönigin gab. Ihr König erzählt ihr die tragische Geschichte seiner verlorenen Liebe.

Die Autorin wählt als Schauplatz für ihre Geschichte Maine aus. Hier sind die Winter lang und die Sommer umso schöner (Anmerkung der Autorin). Im dritten Teil bekommen ihre Protagonisten keine Verschnaufpause sondern müssen sich gleich wieder in den Kampf stürzen. Wie schon in den Vorgängerbänden beginnen die Kapitel mit einer interessanten Meldung. Dieses Mal werden Nachrichten aus Bedford vorangestellt. Sie sind in Form von Nachrichten, Zeitungsauschnitten oder Meldungen im sozialen Netzwerk zu sehen. Zara erzählt ihre Geschichte aus der Ich-Perspektive. So können die Leser hautnah am Geschehen im Leben der jungen Frau teilhaben. Ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse werden sehr eindrucksvoll beschrieben.

Astley der junge Elfenkönig, ist wohl eine der interessantesten Figuren. Die zur Elfenkönigin geküsste Zara erlebt zum ersten Mal, dass es Elfen gibt, die Gutes tun. Der junge Mann mag seine Elfenkönigin sehr. Um sie glücklich zu sehen, hilft er ihr dabei, ihren Freund, das Werwesen Nick, aus Walhalla zurück zu holen. Obwohl er weiß, dass sie den Wolf liebt. Die Leserinnen der Geschichte werden sich reihenweise in diesen Protagonisten verlieben. Fürsorglich und beschützend hält er seine Hand über Zara. Dazu wird er als sehr attraktiver Charakter beschrieben. Natürlich dürfen auch die Freunde Devyn (Wer-Adler), die Halb-Elfe Clarissa und Issie (Devyn´s Freundin) nicht fehlen. Sie freunden sich mit dem Elfenkönig Astley an. Nur Betty, Zaras Großmutter, hat Vorbehalte. Immerhin haben sie und ihre Getreuen schon zu viel durch die Elfen verloren. Diese sympathischen Figuren bereichern die Story sehr. Dazu kommt der flüssige Erzählstil der Autorin. Sie schafft den Balanceakt zwischen Romanze und Abenteuergeschichte und bringt die zumeist weiblichen Leser dazu, sich auf weitere spannende Geschichten um Zara und ihre Gefährten zu freuen.

Carrie Jones beweist wieder einmal eindrucksvoll, dass sie ihr Handwerk versteht. Sie fasziniert mit einer fantastischen Geschichte, die märchenhafte Elemente und die moderne Zeit miteinander verknüpft. Wer mehr von ihr lesen möchte, sollte sich die Bände der „Gold“-Serie „Flüsterndes Gold“ und „Finsteres Gold“ nicht entgehen lassen. Zugleich dürfen ihre Fans sich auf weitere Folgebände freuen.

Copyright © 2013 by Weddehage, Petra (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.