Verwandlung

Cate Tiernan
Verwandlung
Das Buch der Schatten 1

Sweep – Book of Shadows, USA, 2001
dark moon im cbt-Verlag, München, 05/2011
TB, Jugendbuch, Mystery, Urban Fantasy, Romance
ISBN 978-3-570-38003-1
Aus dem Amerikanischen von Elvira Willems
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung eines Motivs von Shutterstock/Yuganov Konstantin
Autorenfoto von Paul L. della Maggioro

www.cbt-jugenduch.de
http://catetiernan.org
www.hildendesign.de
www.shutterstock.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Die 16-jährige Morgan Rowlands verliebt sich Hals über Kopf in den neuen, überaus attraktiven Schüler, der eine Klasse weiter ist: Cal Blaire. Ihr ist klar, dass er in einer ganz anderen Liga spielt und sich ihrer besten Freundin Bree Warren zuwenden wird, die noch jeden Jungen bekommen hat, den sie haben wollte. Umso mehr überrascht es Morgan, dass Cal jedem mit der gleichen Freundlichkeit begegnet und die Avancen der anderen Mädchen ignoriert. Darf sie zumindest träumen? Schließlich lädt Cal Morgan und einige andere Schüler zu einer Party ein, die sich als Wicca-Kreis entpuppt. Cal möchte einen Zirkel gründen; die meisten Gäste finden die Idee cool und wollen dazugehören. Zu Morgans großer Enttäuschung sind ihre streng katholischen Eltern jedoch gegen die ‚heidnische Religion„ und reagieren in einer Weise, die dem harmlosen Treiben nicht angemessen scheint. Es kommt aber noch schlimmer, denn Bree versucht, Morgan dazu zu zwingen, dem Kreis fern zu bleiben, insbesondere nachdem Morgan auf die Rituale sensibel reagierte und Cal ihr seine besondere Aufmerksamkeit schenkte. Eine langjährige Freundschaft scheint in Folge zu Ende zu sein …

Kate Tiernans „Sweep“-Serie umfasst derzeit 15 Bände und wird jungen Leserinnen ab 13 Jahre gefallen, die Spaß an phantastischen Titeln wie „Vampire Diaries“, „Dark Academy“, „Indigo“ usw. haben. Ihnen allen ist gemein, dass sie in der Gegenwart spielen, ein weiblicher Teenager die Hauptrolle inne hat und einem großen Geheimnis um seine Herkunft und Bedeutung auf die Spur kommt, wodurch die Protagonistin und ihre Freunde in große Gefahr geraten. Natürlich gibt es einen geheimnisvollen love interest, der zu schön ist, um wahr zu sein, aber nicht immer mit offenen Karten spielt.

In „Verwandlung“, dem ersten Band, lernt man die wichtigsten Figuren kennen, die aus unterschiedlichen Milieus stammen und so für eine interessante Gruppen-Dynamik sorgen könnten, doch beschränkt sich die Autorin auf die typischen Freund-Feind-Schemata und Motive, die einen jungen Menschen bewegen können, sich von jemandem ab- oder sich ihm zuzuwenden. Morgan ist die graue Maus, mit der sich Leserinnen identifizieren dürfen und aus deren Perspektive die Geschehnisse geschildert und kommentiert werden. Ihre Rivalin ist ihre engste Freundin Bree, die so aussieht, wie es sich jedes Mädchen nur wünschen kann. Doch – klar! – Morgan hat andere Qualitäten, mit denen sie Bree aussticht und sich dadurch ihren Hass zuzieht; ihren und den einiger anderer.

Cal wiederum ist der tolle Typ, der für sein Alter ungewöhnlich freundlich, zuvorkommend und verständnisvoll ist. Er möchte Anführer eines Zirkels und Lehrer von einer Schar angehender Hexen sein, ferner das Mädchen finden, das ihm als Seelengefährtin zugedacht ist, vorzugsweise eine Bluthexe, wie er selber eine ist. Aber geht es ihm wirklich um Morgan – oder reizt ihn lediglich die Macht, die sie unverhofft entfaltet? Kennt man Bücher dieser Art, weiß man, wie es weitergeht und dass das Paar noch eine Menge Hürden nehmen muss, bis es wirklich sein Glück findet. Dennoch ist die Lektüre kurzweilig, denn die Autorin hat einen angenehmen, flüssigen Stil, der die Leser in die Handlung zieht, sie mit fiebern lässt. Auch wenn Cate Tiernan das Rad nicht neu erfindet, folgt man dem Band gern von der ersten bis zur letzten Seite und würde dann am liebsten gleich den nächsten lesen.

Copyright © 2012 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.