Der Kuss des Todes

Wieder einmal sieht sich Vampirfrau Miriam nach einem neuen Lebensgefährten um, denn John altert rapide. Der Versuch, ihm zu helfen scheitert, aber Miriam verliebt sich in seine Ärztin, die sich allerdings gegen ein Dasein als Blutsaugerin sträubt … – Eine interessante Idee wird konsequent und spannend umgesetzt: kein „Chick-Lit“/Prosecco-Grusel, sondern eine wirklich düstere Liebesgeschichte.