Die Rückkehr des Manitou

Zum zweiten Mal versucht der indianische Zaubergeist Misquamacus, es den Bleichgesichtern noch aus dem Jenseits heimzuzahlen. Alte und neue Gegner stellen sich ihm entgegen, als er mit 22 ähnlich feindseligen Geistern nichts weniger als das Ende der Welt plant … – Weil der erste Roman so gut gekauft wurde, lässt Autor Masterton Misquamacus wieder aufleben; erneut treibt er eher faulen Zauber, aber dies immerhin auf trashig-unterhaltsame Weise.