Das Grau der Hölle

In der US-Militärakademie West Point geht es um. Zwei Psychologen und ihr Team gehen dem Spuk mit moderner Technik auf den Grund. Sie stoßen auf eine nie geklärte Tragödie, die seit anderthalb Jahrhunderten fortlebt und auch für moderne Zeitgenossen höchst gefährlich werden kann … – Ambitionierter und in seinen phantastischen Szenen wirkungsvoller Thriller, dessen Unterhaltungswert sehr unter den für die Handlung kaum relevanten aber extensiv ausgewalzten Konflikten der Hauptfiguren leidet: im Ganzen enttäuschend, weil Thema verfehlt!