Der fünfte Besucher

Die schöne Beinahe-Selbstmörderin hat ihr Gedächtnis verloren; obwohl sie womöglich ihre Chefin bestohlen und erschlagen hat, glaubt ein Ermittler nicht an Schauspiel oder Schuld und lässt sich etwas einfallen, um das Tatdunkel zu lichten … – Beinahe ein Krimi-Kammerspiel, das bis auf ein spektakuläres Finale in einem Krankenhauszimmer spielt und seine Spannung vor allem aus kriminalistischer Deduktion zieht und einen Schuss Psychologie beimischt: sicher kein Klassiker aber gutes Krimi-Handwerk.