Der Glanz von Südseemuscheln

Regina Gärtner
Der Glanz von Südseemuscheln


(sfbentry)
Heyne
Verlagsgruppe Random House
ISBN 978-3-453-41819-6
Frauenroman / Liebe & Romantik / Historischer Roman
Erschienen 09.03.2015
Umschlaggestaltung: Eisele Grafik Design, München,
unter Verwendung von shutterstock/Pakhynushcha;
Chromoatica Multimedia snc; iStoc Vectors/GettyImages
Kartenillustration „Samoa“ und „Apia“: Andreas Hancock
Taschenbuch, 624 Seiten

www.heyne.de
www.regina-gaertner.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Regina Gärtner ist am Niederrhein aufgewachsen, hat an der RWTH Aachen Germanistik und Politikwissenschaften studiert, und danach als Deutschlehrerin, Pressereferentin, Werbefachfrau und Public-Relation-Manager für internationale Kinofilme gearbeitet. Zuletzt war sie lange Jahre als Anzeigenleiterin in einem Fachverlag tätig, bevor sie sich als Projektmanagerin selbstständig gemacht hat. Seit 2012 widmet sie sich ganz dem Schreiben.
Die Autorin lebt in Köln, ist aber häufig in der Welt-Geschichte unterwegs: Sie hat bereits alle fünf Kontinente mehrfach bereist, aber die die pazifische Region, vor allem Australien und Samoa, haben es ihr besonders angetan. Regina Gärtner ist Mitglied bei Quo Vadis, dem Syndikat und den Mörderischen Schwestern. Sie schreibt Historische Romane, Liebesromane, Krimis und Kurzgeschichten.

Das Buch:

Alma hat ihren geliebten Seemann Joshua, der nunmehr Kapitän eines eigenen Schiffes ist, geheiratet und ihn nach Sydney begleitet. Dort liegt nun ihr Lebensmittelpunkt, auch wenn Alma oft genug die Sehnsucht nach ihrer alten Heimat Samoa und den dortigen Familienmitgliedern plagt. Dennoch ist Alma glücklich mit Joshua und dem gemeinsamen Sohn Max.

Auch auf Samoa geht das Leben weiter und Mathilde und Fritz stehen kurz davor als Plantagenbesitzer ganz bald auch Betreiber der ersten Konservenfabrik der Insel zu sein. Die britische Ladenbesitzerin Heather hat mit ihrem deutschen Mann noch ihr spätes Glück gefunden und alles scheint perfekt.

Doch dann bricht der erste Weltkrieg aus und das Leben sowohl auf Samoa und den umliegenden Inseln, als auch in Australien verändert sich abrupt. Die Deutschen in dieser Region haben zu leiden, aus Freunden werden Feinde und ein friedliches Zusammenleben verschiedener Völker untereinander scheint nicht mehr möglich. Der Leser darf im Zeitraum von August 2014 bis Februar 2019 erleben was Alma und ihre Familie widerfährt und dabei die Stärken der beiden „Schwestern“ Alma und Mathilde erleben. Diese Frauen sind wirklich starke Persönlichkeiten, denen die Autorin Regina Gärtner in ihrem Roman einiges zumutet, was aber durchaus glaubhaft und realitätsnah ist.

Anders oder besser gesagt wesentlich intensiver als im Vorgängerroman „Unter dem Südseemond“ bringt die Autorin hier historische Fakten und Daten ein und beschreibt eine Kriegshysterie, wie man sie selbst sicherlich niemals erleben möchte. Dennoch gelingt es ihr neben dem vielen Leid und der Trauer auch viel Liebe und Lebensfreude mit ihrem Roman an die Leser zu übermitteln.

„Der Glanz von Südseemuscheln“ ist ein ganz eigenständiger Roman, der kein Vorwissen erfordert, aber seine Handlung schließt an die Vorgängergeschichte „Unter dem Südseemond“ an und wer dieses Buch schon kennt, wird auf viele alte Bekannte treffen. Diese Auswanderersaga ist wirklich lesenswert und garantiert angenehm spannende Unterhaltung über viele Stunden.

Copyright © 2015 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.