Gespenster

14 Kurzgeschichten kreisen um das klassische Thema der übernatürlichen Erscheinung aus dem Jenseits. Der zeitliche Rahmen spannt sich vom frühen 18. bis zur Mitte des 20. Jahrhundert. Die Auswahl sammelt einige der ganz großen Beispiele der Gespenstergeschichte und hat in dem halben Jahrhundert seit ihrem Erscheinen an Unterhaltungswert nur gewonnen.