Treffpunkt Tanger

Privatermittler Sir Henry Merrivale will sich in der nordafrikanischen Hafenstadt Tanger erholen. Stattdessen nötigt man ihn zur Jagd auf einen internationalen Meisterdieb, der seinen Verfolgern immer wieder auf geradezu magische Weise entkommt … – Dafür findet der routinierte aber sichtlich müde geschriebene Autor im 21. Band der Merrivale-Serie wie immer eine Lösung, während die Handlung selbst eher müde dahindümpelt und sich in zwei lauen Liebesgeschichten verstolpert: höchstens Durchschnitt.