Wolfshunger

Im Winter 1943 werden im besetzten Russland Massengräber entdeckt, für die nicht die Nazis verantwortlich sind; im Auftrag von Propagandaminister Goebbels, der dies international ausschlachten will, soll Ex-Kripomann Bernhard Gunther die Untersuchung organisieren … – Der neunte Band der Gunther-Serie rankt sich um ein besonders düsteres Kapitel der jüngeren Geschichte. Fiktion und Fakten werden abermals geschickt miteinander kombiniert, was einen rundum spannenden Historien-Thriller entstehen lässt.