Black Box

In 15 Kurzgeschichten plus einer Novelle präsentiert Joe Hill, der neue Stern am Horror-Himmel, ein breites Themenspektrum. Nicht jede Story ist ein Treffer, und dass „Black Box“ der Phantastik zugeschlagen wird, ist ein Verkaufstrick, denn wir finden hier viel belletristischen Non-Horror. Weil Hill jedoch ein guter Erzähler ist, folgen wir seiner Stimme gern: „Black Box“ ist ein kleiner Diamant im Schutt des heute regierenden Fließband- und Chick-Lit-Horrors.