Die Jahre der Toten

Die Zombies kommen und verbreiten sich rasant über die Welt, wobei sie die Überlebenden jagen und fressen. Am Beispiel einiger Versprengter werden Schlaglichter auf die Katastrophe geworfen, die sich über insgesamt drei Bände hinziehen wird … – Diese Zombie-Mär gefällt in den ersten zwei Dritteln mit einigen neuen Ideen, um dann in eine Kette typischer Metzel-Szenen einzumünden; schade, denn dies ist ansonsten ein echter Horror-Roman und kein grenzdebiler Lall-Splatter.