Der kleine Hirte und das Weihnachtswunder

Schröer, Silvia / Schwarz, Silke
Der kleine Hirte und das Weihnachtswunder


Verlag: cbj
Medium: Buch
Seiten: 32
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2018
Sonstiges: von 4-99 J.
Maße: 274 x 218 mm
Gewicht: 394 g
ISBN-10: 3570174921
ISBN-13: 978-3570174920

Inhalt & Fazit

Das Bilderbuch “Der kleine Hirte und das Weihnachtswunder” erzählt auf dreißig bebilderten Seiten die Weihnachtsgeschichte aus einer anderen Perspektive.

Gebunden wurde das Buch in Hardcover. Der Titel wurde in goldenen Lettern auf das Cover gedruckt. Auf dem Buchrücken ist der Titel in gelben Buchstaben zu lesen. Das Cover ziert eine Weihnachtliche Szene, die das Betreten des Stalls zu Bethlehem zeigt.

Die Geschichte innerhalb des Buches dürfte jedem bekannt sein. Die Hirten ziehen nach dem Erscheinen der himmlischen Heerscharen los, um Gottes Sohn zu huldigen. Nach einer langen Reise treffen sie dann auf das Jesuskind im Stall. Natürlich dürfen bei der Versammlung auch die heiligen drei Könige nicht fehlen, die zu späterer Stund eintreffen. Rund um die grundlegende Weihnachtsgeschichte wurde dann der Geschichtenstrang rund um den kleinen Hirten Liran gesponnen, der sich den Anweisungen der erwachsenen Hirten widersetzt und dennoch geht, um das Jesuskind zu bewundern. Begleitet wird er von einem kleinen Lämmchen und von einer Nachtigall.

Die Bilder wurden recht einfach gezeichnet und können den Text gut stützen. Sie sind nicht überladen und fokussieren auf das Wesentliche. Dieser ist, aufgrund der gewählten Schriftart und wegen des Satzbaus auch wirklich nur zum Vorlesen durch erfahrene Leserinnen geeignet. Eingeschobene Sätze und die kleine Serifenschrift ist für unerfahrene Lesende nicht zu bewältigen. Auch wird mit dem Flattersatz gearbeitet, sodass auch die Formatierung nicht für Erstleserinnen geeignet ist. Da die Sprache so gewählt wurde, dass durchaus besonderes Vokabular verwendet wird, ist das Buch für Kinder mit einem großen Wortschatz geeignet. Anderen Kindern dürfte das Verstehen der Geschichte ohne Erklärungen recht schwer fallen.

Kurz um: Die Weihnachtsgeschichte, für Kinder mit großem Wortschatz, aus einer anderen Perspektive heraus, erzählt.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Das kleine Waldhotel – Ein Winterwunder für Mona Maus

Amalia von Flatter – Wer hat Angst vor Einhörnern?

24 x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.