Das Herbst- und Winterlieder-Buch – mit den bekanntesten Weihnachtsliedern

SingLiesel Verlag (Hrsg.)
Das Herbst- und Winterlieder-Buch – mit den bekanntesten Weihnachtsliedern
Der SingLiesel-Liederschatz

SingLiesel Verlag, Karlsruhe, 10/2014
SC mit Spiralbindung
Volks- und Weihnachtslieder, Therapie/Medizin & Gesundheit
ISBN 978-3-944360-22-5
Titelgestaltung von N. N.

www.singliesel.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der SingLiesel Verlag ist bekannt dafür, dass er Produkte entwickelt, die älteren, insbesondere an Demenz leidenden Menschen helfen sollen, möglichst lange ein selbständiges und würdiges Leben zu führen, indem durch einfache Geschichten, Spiele und Lieder das Gedächtnis und die Motorik trainiert werden.

Rechtzeitig zu Weihnachten ist in der Reihe „Der SingLiesel-Liederschatz“ das „Herbst- und Winterlieder-Buch“ erschienen mit 30 der bekanntesten Volks- und Weihnachtslieder. Sehr schön ist dieser Band im Set zusammen mit der gleichnamigen Musik-CD, auf der verschiedene SängerInnen 14 dieser Stücke vortragen. Gewiss kann so ziemlich jeder Senior mitsingen, vermutlich auch jüngere Familienmitglieder – denn man kennt die Titel aus dem Kindergarten, der Schule und der Kirche: „Oh du lieber Augustin““, „Weißt du, wie viel Sternlein stehen?“, „O du fröhliche“ und „Winter ade“ sind nur wenige Beispiele, denn das Buch bietet noch viele Lieder mehr, komplett mit einfachen Noten und allen Strophen, sodass man wahlweise ein Instrument spielen oder mitsingen kann. Die Schrifttype nimmt Rücksicht auf Brillenträger und ist angemessen groß.

„Das Herbst- und Winterlieder-Buch“ ist ein schönes und sinnvolles Geschenk für ältere Menschen, am besten in Kombination mit der CD!

Copyright © 2014 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.