Der unschuldige Roboter

Auf dem Jupitermond Ganymed möchte ein halbwüchsiger Emigrant seinen geliebten Roboterfreund nicht zurücklassen und rückt mit ihm aus. Der Blechmann gilt nun als Entführer des Jungen und wird mit schwerem Geschütz gejagt, während das seltsame Duo sich durch das Sonnensystem gen Erde durchmogelt. – Science Fiction für die Jugend, professionell verfasst aber aus heutiger Sicht arg naiv sowie ein konservatives bis reaktionäres Weltbild beschwörend, das eine Zumutung für das angepeilte Leserpublikum ist.