Ghostmaster – Das Licht, das tötet

Derek Meister
Ghostmaster – Das Licht, das tötet
Band 3

Loewe Verlag
ISBN 978-3-7855-6264-2
Jugendbuch
Erschienen März 2011
Umschlagillustration: Dirk Steinhöfel
Innenillustration: Marion Meister
Umschlaggestaltung: Christian Keller
Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

www.loewe-verlag.de
www.derekmeister-ghosts.de

Titel erhältlich by Buch24.de
Titel erhältlich by Booklooker.de

Zum Autor:

Derek Meister, 1973 in Hannover geboren, entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Buch und Film. Bereits als Jugendlicher verfasste er Drehbücher. Er studierte Film- und Fernsehdramaturgie in Potsdam-Babelsberg und arbeitet heute als freier Autor für verschiedene Verlage und Fernsehproduktionen. Derek Meister lebt mit seiner Familie in Niedersachsen.

Zum Buch:

Nach „Ghosthunter“ und „Ghostfighter“ ist „Ghostmaster“ der dritte Band einer Mysterythriller-Trilogie rund um die Brane, die Engel oder das Licht das tötet. Viele Namen für etwas, das Ian und sein Freund Bpm nun seit geraumer Zeit suchen, verfolgen und auch vernichten wollen, denn die Brane sind böse. Sie verbrennen alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Da ist es doch völlig logisch, dass diese Wesen, was immer sie auch sein mögen, böse sind. Aber ist das wirklich so? Bei Ian jedenfalls kommen im Verlauf dieses letzten Teils der Trilogie so einige Zweifel auf.

Ian und sein Freund Bpm reisen nach Buenos Aires. Dort treffen sie auf Chiyo und Kommissar Kenichi, die der Leser ebenso wie die übrigen Charaktere bereits aus den vorangegangenen Büchern kennt. Gemeinsam wollen sie den Lichtwesen begegnen. Chiyo hat den Helm ihrer Großmutter, Hitomi, dabei, diesen merkwürdigen Helm, der die Brane scheinbar anlockt. Auf dem Anwesen von Cox treffen dann alle Charaktere aufeinander: Zachary, der bisher auf der Seite von Cox gekämpft hat, Daniel, der nach wie vor um seine verlorene Liebe trauert und wie schon erwähnt Ian, Bpm, Chiyo, Kenichi, natürlich auch Harvey und Sofia.

Neben der Haupthandlung um die Herkunft der Lichtwesen und deren Absichten, baut Derek Meister auch noch geschickt eine kleine Liebesgeschichte in die Handlung ein, die sich bereits angedeutet hat und nun ihre Vollendung finden soll. Diese Liebe aber ist auch Anlass und Grund eine jahrelange Freundschaft noch einmal auf die Probe zu stellen.

Ghostmaster ist ein Buch mit einer Handlung, die schnell an Fahrt gewinnt und die Spannung lange auf hohem Niveau hält. Jedem Leser sei aber empfohlen die vorangegangenen Bücher chronologisch zu lesen, da eines auf das andere aufbaut und die Handlung immer genau da ansetzt, wo sie vorher endete. Zu viele Hintergrundinformationen gehen verloren, wenn man die Bände isoliert und nicht in der richtigen Reihenfolge liest.

Hier gibt es Spannung in Form von Abenteuer, Science Fiction, Mystery, Thriller und vielem mehr und noch Liebe und Romantik obendrauf.

Ein grandioser Abschluss einer Jugendbuchreihe, die auch Erwachsenen, die das Besondere lieben gefallen dürfte.

Copyright © 2011 by Iris Gasper

Titel erhältlich by Buch24.de
Titel erhältlich by Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.