Majas kleiner Garten

Lena Anderson
Majas kleiner Garten

Originaltitel: Majas Lilla Gröna (1987)
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-15682-7
Kinder & Jugend
Erschienen: 1. Auflage 03.2013
Übersetzer: Angelika Kutsch und Karlhans Frank
Umfang: 40 S., Mit farbigen Illustrationen – 25,5 x 20,0 cm;Hardcover

www.randomhouse.de/cbjugendbuch

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin

Lena Anderson wurde 1939 in Stockholm geboren. Ihre Karriere als Zeichnerin begann sie bereits sehr früh. Sie besuchte von 1954-56 die Kunstakademie in Stockholm und startete ihre berufliche Laufbahn 1955 als Grafikerin und Art Director für diverse schwedische Zeitschriften. Seit mehr als 40 Jahren ist sie freiberufliche Schriftstellerin, Illustratorin und Grafikerin und schuf unvergessliche Kinderfiguren wie Linnéa, Maja, Linus und Stina.
(Quelle: cbj Verlag)

Buch und Fazit

In “Majas kleiner Garten” führt die quirlige Maja junge Leser ab vier Jahren durch Frühling und Sommer und zeigt, was ihr kleiner Garten in diesen Jahreszeiten zu bieten hat. Jede Doppelseite ist einer Nutzpflanze daraus gewidmet: Tomaten, Salat und Zuckererbsen; die Radieschen werden beim Radischenfest von Maja, ihren Freunden und ihrem weißen Kanninchen verspeist; von der Kartoffel weiß der Opa woher sie stammt; die Herzkirschen sind einfach nur lecker und werden vom Baum herunter gefuttert. Es gibt sogar ein Kuchenrezept: “Majas Rhabarberkuchen”; und bei den Kräutern erfährt man, welche Gerichte damit gewürzt werden können.

Die kleinen Geschichten – je Doppelseite eine, passend zur Pflanze – sind in angenehm zu lesenden Reimen geschrieben, was ganz besonders bei jungen Zuhörern Aufmerksamkeit erregt. Vor allem so knuffige Kreationen wie: “Froh hören wir das Brummeln / von netten, fetten Hummeln” bleiben im Gedächtnis hängen. Die schönen Illustrationen setzen mit frischen aquarelligen Farben die sorglose Fröhlichkeit der gut gelaunten Maja und ihren Freunden bei Spielen, Saat und Ernte wunderbar in Szene. Gemüse, Knollen und Kräuter sind sehr gut getroffen und vor allem leicht wiederzuerkennen, wenn sie aus dem heimischen Beet geerntet oder vom Strauch gepflügt werden oder auch vom Markt auf den Tisch kommen.

“Majas kleiner Garten” von Lena Anderson ist ein herrlich gestaltetes Bilderbuch mit humorvollen Gedichten rund um die Pflanzen aus Beet und Garten, die sowohl Zuhörern ab vier Jahren, als auch älteren Vorlesern viel Spaß machen.

Copyright © 2013 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.