Meine Welt – Mit dem Buntstift auf Entdeckungsreise

Aleksandra Mizielińska & Daniel Mizieliński
Meine Welt – Mit dem Buntstift auf Entdeckungsreise

Mapownik, Polen, 2013
Moritz Verlag, Frankfurt/Main, 08/2014
Aktivitätsblock mit Broschur, ca. 37 x27,2 cm
Kinderbuch, Sachbuch, kreatives Lernen, Malen & Spielen
ISBN 978-3-89565-290-5
Aus dem Polnischen von Thomas Weiler
Titelillustration und Zeichnungen im Innenteil von Aleksandra Mizielińska & Daniel Mizieliński

www.moritzverlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Durch Urlaubsreisen, das Fernsehen, Internet und Bücher rückt die Welt dichter zusammen. Auch kleinere Kinder interessieren sich bereits dafür, aus welchem Land Jamilla, die neu im Kindergarten ist, kommt, welche Tiere und Pflanzen es dort gibt. Oder welche Kleidung man in der Heimat von Xuong, die im laufenden Schuljahr in die 2. Klasse kam,  trägt und welche Speisen man isst. Der Aktivitätsblock „Meine Welt“ lädt Kinder ab 6 Jahre dazu ein, „mit dem Buntstift auf Entdeckungsreise“ zu gehen und die Länder der Erde näher kennenzulernen: ihre Hauptstädte und Flaggen, die Sehenswürdigkeiten, traditionelle Kleidung und Speisen, typische Wohnhäuser und Tiere u. v. m. Natürlich ist nicht jedes Land mit seinen Besonderheiten gelistet – dafür reichen 72 Seiten nicht aus, und irgendwann verliert das Kind wohl auch die Lust, sich immer nur mit diesem Buch zu beschäftigen, doch wird ein kleiner Eindruck von der Vielfalt und den Besonderheiten der Kulturen vermittelt, und wer mag, der kann in altersgerechten Sachbüchern weiterlesen.

„Meine Welt“ sieht auf den ersten Blick aus wie ein Bilderbuch in Überformat. Aus stabilem Karton ist allerdings nur die Rückseite, auf die noch ein weiteres Umschlagsblatt folgt mit einem Spiel und einem kleinen Blick in den Inhalt des Bandes. Tatsächlich passt der Vergleich mit einem Zeichenblock viel besser. Schlägt man die erste Seite auf, sollte man die Buntstifte bereits parat haben, denn es darf sofort losgelegt werden. Alle Blätter sind an der Längsseite befestigt und können an dieser Stelle herausgelöst werden, was sich empfiehlt, möchte man mit Wasserfarben, Filzstiften oder anderen Farben arbeiten, die die darunter liegende Blätter, selbst wenn das Papier von fester Qualität ist, beeinträchtigen können.

Jede Seite ist beidseitig bedruck. Die Vorderseite ist stets zum Bemalen gedacht und mit einem einfarbigen Motiv versehen. Hinzu kommt eine kleine Aufgabe. Beispielsweise soll man eine Landkarte von seinem Traumland zeichnen. Oder was Menschen aus anderen Ländern zu einem Picknick einpacken würden. Oder man soll die Flaggen der abgebildeten Länder malen. Oder die „Großen Fünf“ in die Karte des Kontinents Afrika zeichnen. Dabei geht es nicht immer darum, den Auftrag korrekt zu erfüllen – man darf auch der eigenen Fantasie freien Lauf lassen und Tiere, Pflanzen, Sehenswürdigkeiten etc. erfinden, was vor allem den Jüngsten entgegenkommen dürfte, die noch nicht über dasselbe Wissen wie die älteren Geschwister verfügen.

Auf der Rückseite, die natürlich auch beliebig bemalt werden darf, findet sich stets eine kleine Figur in der Tracht eines Landes und gibt in einer Sprechblase eine kurze Information zum Thema oder der Aufgabe auf der Vorderseite. Es handelt sich um Wissenswertes, Lehrreiches und Lustiges, z. B. dass die Durianfrucht in Asien sehr beliebt ist und lecker schmeckt, obwohl sie furchtbar stinkt. Oder dass man in Nepal die Seelen der Toten an einem Feiertag ins Jenseits geleitet mit Hilfe einer Kuh oder einem als Kuh verkleideten Jungen. Oder dass das älteste Bauwerk der Welt der Göbekli Tepe, ein Bergheiligtum im Süden der Türkei, ist. Oder dass Brasilien fünf Mal Fußballweltmeister wurde, Italien vier Mal – und Deutschland drei Mal (Stand 2013), was wohl jeder sofort berichtigen wird, der es besser weiß ….

„Meine Welt“ erfüllt bestens die Erwartungen: Kinder ab 6 Jahre können sich allein kreativ beschäftigen und sich dabei viel Wissenswertes aneignen. Auf diese Weise wird spielerisch und ohne Druck die Neugierde geweckt, mehr über die Länder der Erde erfahren zu wollen. Ein schönes, sinnvolles Malbuch, das viel mehr Spaß macht als die 0-8-15-Hefte und –Blöcke mit den immer gleichen Pferdchen-, Püppchen-, Blümchen- und Automotiven.

Copyright © 2015 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.