pixi Wissen – Säugetiere

Christine Stahr
pixi Wissen – Säugetiere
pixi Wissen Band 59

Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-24109-2
Kinder & Jugend, Sachbuch
Erschienen 2011
Illustrationen Julie Sodré
Pixi-Figur: Dorothea Tust
Umfang 29 Seiten

www.pixi-wissen.de
www.carlsen.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Inahlt & Fazit

Das Pixi-Wissensheft Säugetiere fasst die wichtigsten Fakten über die Tierklasse zusammen und stellt sie kindgerecht dar. Die Sachtexte an sich sind kurz und bündig und können binnen weniger Minuten erlesen werden. Das Wichtigste in den Texten ist hierbei fett gedruckt und somit aus dem Text hervorgehoben. Dies ist vor allen Dingen gut für Kinder die Probleme mit sinnerfassendem Lesen haben oder wichtige Informationen nur schlecht von unwichtigen unterscheiden können. Innerhalb der Texte werden viele fachsprachliche Begriffe eingeführt und kindgerecht erläutert – so kann Bildungssprache gut vermittelt werden. Auch greift das Heft erste Lexikonstrukturen auf und stellt im Anhang ein kleines Glossar zu Verfügung.

Leider fehlen jedoch ein Inhaltsverzeichnis zu Beginn und ein Register, um bestimmte Inhalte schnell finden zu können. Das Heft ist strukturiert durch zahlreiche Überschriften, die das jeweilige Themengebiet eingrenzen. Schon-gewusst-Kästen geben zusätzliche interessante Informationen zum Thema und kleine Wissensrätsel lockern das Ganze auf. Das Wissens-Quiz am Ende des Bandes fragt noch einmal die Inhalte des Buches zusammen und zeigt den Kindern, was sie in Erfahrung bringen konnten. Der gesamte Band ist an vielen Stellen illustriert, um das ganze Themengebiet für Kinder greifbarer zu machen. Dies ist gerade für den visuellen Lerntyp optimal. Der Band ist gut für den Sachunterricht einsetzbar, da unter anderem Sinne, Gebiss und Körperbau von Tieren auf 28 Seiten behandelt werden.

Ein gelungenes Themenheft, das auch im Sachunterricht eingesetzt werden kann.

Copyright © 2013 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.