Sechs Gründe für schwarze Katzen

Francesca Cosanti
Sechs Gründe für schwarze Katzen

Wir hatten im Herbst 2012 den Titel schon einmal rezensiert, möchten euch aber diese Rezi nicht vorenthalten. (Anm. d. Redaktion)

(sfbentry)
Aracari Verlag
ISBN 978-3-905945-33-1
Erschienen im August 2012
Ab 4 Jahren
Umfang: 32 Seiten, gebunden, vierfarbig
Format 24,5 x 16,8 cm

www.aracari.ch
www.francescacosanti.carbonmade.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de (bisher Libri.de)

Zur Autorin:

Francesca Cosanti wurde 1985 in Martina Franca, Italien, geboren. Sie hat in Rom am Istituto Europeo di Design Multimedia und Illustration studiert und ist in verschiedenen graphischen und multimedialen Bereichen tätig. Sie wurde in Italien mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Zum Buch:

Lili spielt mit ihrem Ball, der über das Tor fliegt. Als sie das Tor öffnet, traut sie ihren Augen kaum, denn vor dem Tor sitzen ganz viele schwarze Katzen. Sie ist begeistert, verbringt den Tag mit ihnen und bittet ihre Mutter, dass die Katzen bleiben dürfen. Diese ist skeptisch, doch Lili zeigt ihr, dass die Tiere ganz nützlich sein können: Als dekorativer Gartenzwergersatz, als Kleiderbügel oder um den Einkaufswagen zu schieben. Lilis Mutter lässt sich überzeugen und die schwarzen Katzen dürfen bleiben. Darüber freut sich Lili sehr und als sie einschläft, wärmen die Katzen sie in Form einer großen kuscheligen Katzendecke … 

Daher mein Fazit zu dieser Geschichte:

Mit einem Sack voll schwarzer Katzen kann man doch ganz schön viel anfangen! Francesca Cosanti schafft es sehr gut, eine schöne Idee illustrativ ansprechend und auch kindgerecht umzusetzen. Mit einem Augenzwinkern erzählt sie die Geschichte, wie ein kleines Mädchen ihre neuen tierischen Freunde mit guten Begründungen behalten darf. Als Katzenliebhaberin gefällt mir „Sechs Gründe für schwarze Katzen“ natürlich besonders gut, insbesondere die lustigen Darstellungen der putzigen und etwas unförmig gezeichneten Tiere. Auch hier sieht man wieder: Tiere bereichern das Leben ungemein und machen den Alltag turbulenter … und nach Francesca Cosanti auch sehr viel praktischer!  Falls ich demnächst eine dekorative Buchstütze benötige, werde ich an dieses Buch denken und auf meine Katze zurück greifen!

Ein schönes Buch in einem handlichen Format zum Anschauen und Lächeln, das ich gerne weiter empfehlen kann! Und schon das Cover lädt ein, zu erfahren, welche Gründe es für schwarze Katzen gibt … Toll! Ich würde gerne mehr von Francesca Cosantis Illustrationen sehen!

Copyright © 2012 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de (bisher Libri.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.