Soul Beach – Frostiges Paradies

Kate Harrison
Soul Beach – Frostiges Paradies
Band 1

Originaltitel: Soul Beach
Loewe
ISBN 978-3-7855-7386-0
Jugendbuch
1. Auflage Juni 2013
Aus dem Englischen von Jessika Komina und Sandra Knuffinke
Umschlaggestaltung: Franziska Trotzer
Umschlagfotos: © iStockphoto.com/enjoynz; THE PALMER
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten
Altersempfehlung ab 13 Jahren

www.loewe-verlag.de
www.kate-harrison.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Zur Autorin:

Ursprünglich arbeitete Kate Harrison beim britischen Fernsehen. Nachdem sie bereits sehr erfolgreich Romane für Erwachsene veröffentlichte, erscheint nun mit Soul Beach – Frostiges Paradies ihr erstes Jugendbuch. Abgesehen vom Bücherschreiben liest sie sehr gerne, liebt Backen, Singen, die Küste, Live-Comedy und Bastelkram. Wenn sie nicht gerade in Spanien am Strand liegt, lebt sie in Brighton.

Zum Buch:

Alice hat ihre Schwester verloren. Meggie wurde ermordet und die Suche nach dem Täter läuft. In Verdacht geraten ist Meggies Freund Tim, den auch die Mutter der beiden Mädchen für den Täter hält. Ganz anders denkt da Alice. Sie kann und will nicht glauben, dass Tim so etwas getan hat.

In jedem Fall aber gibt es einen Mörder und dessen Gedankengänge werden dem Leser im Verlauf der Geschichte mehrfach präsentiert. Seine Gefühle und Gedanken sind nun, nach Meggies Tod, auf deren Schwester Alice gerichtet, aber diese ahnt davon nichts.

Alice ist seit der Beerdigung ihrer Schwester mit ganz anderen Dingen beschäftigt, denn am Beerdigungstag erhält sie eine e-mail ihrer Schwester. Eigentlich kann das ja gar nicht sein, aber alles wirkt so vertraut und so antwortet Alice auf die e-mail und erhält kurz darauf eine Einladung in die virtuelle Welt von Soulbeach (www.soulbeach.org). Dort trifft Alice auf einen fantastischen Strand mit blauem Himmel, Sonne, einer Strandbar und auf ihre Schwester. Doch es gibt noch andere Personen am Strand, die Alice nach und nach sehen kann und näher kennenlernt. Alle sind jung und haben ihr Leben auf außergewöhnliche Weise verloren. Sie haben dadurch noch eine Verbindung zur realen Welt und an Alice den Wunsch sie möge dabei helfen ihre jeweiligen Todesumstände aufzuklären.

Soul Beach – Frostiges Paradies ist der Auftakt einer Trilogie und damit wird auch schon klar, dass hier nicht alle Fragen beantwortet, sondern viele aufgeworfen werden. Leider ist dies in letzter eine auf dem Buchmarkt, besonders im Jugendbereich, häufig zu findende Erscheinung, die den Lesegenuss etwas trübt.

Die Geschichte an sich trumpft aber mit einer fantastischen Idee auf. Alice sitzt zwar am Rechner in ihrem Zimmer, aber sie hat das Gefühl selbst am Soul Beach zu sein. Sie spürt den Sand und sieht das Meer. Sie verliert sich in dieser Welt und mehr und mehr wird das reale Leben für sie zur Nebensache. Ihr Aussehen, ihre Freunde und ihre Schule werden für sie immer unbedeutender. Verstärkt wird dies noch dadurch, dass die Eltern von Alice mit dem Tod der älteren Tochter nicht klar kommen und sich immer mehr streiten. Die frühere Familienharmonie ist dahin. Und Alice selbst empfindet für ihren bisherigen Freund Robbie einfach gar nichts mehr. Was liegt da näher als die Beziehung zu beenden? Auch ihre beste Freundin Cara scheint nicht mehr an sie heranzukommen.

Die Autorin Kate Harrison hat mit Soul Beach einen außergewöhnlichen Platz erschaffen und lässt ihre Leser rätseln wie so etwas möglich sein kann. Was ist Soul Beach? Wer steckt dahinter, denn es gibt ja schließlich eine Geschäftsführung, die hier Regeln vorgibt.
Die Charaktere sind interessant gewählt, aber natürlich erfährt man über jeden Einzelnen nicht alle Details.

Soul Beach – Frostiges Paradies ist durchweg interessant, nicht übermäßig spannend, aber aufgrund des zugrundeliegenden Settings eine klare Leseempfehlung. Wer hofft nicht darauf, dass seine Seele einmal an einen wundervollen Ort wandern wird. Aber gibt es einen solchen überhaupt?

Copyright © 2013 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.