Tiere im Zoo

Alex Gutjahr
Tiere im Zoo
Perlen-Reihe 137

Verlag Perlen-Reihe, Wien (A), 03/2014
TB im Kleinformat, gedruckt mit Pflanzenölfarben auf Ökopapier
Sachbuch, Kinderbuch, Natur & Tier, kreatives Lernen
ISBN 978-3-99006-035-3
Titeillustration von Jan Philipp Schwarz
Zeichnungen im Innenteil von Zapf
Fotos im Innenteil von Fotolia.com, Axel Gutjahr

http://www.perlen-reihe.at/
www.schwarzmalerei.com
http://zapf-zeichnet.blogspot.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Zoo ist und bleibt ein spannendes Ausflugsziel für Kinder. Exotische Tiere hautnah erleben zu können, wenngleich nicht in ihrem natürlichem Umfeld, ist ein Abenteuer. Direkt vor Ort gibt es meistens viele Eindrücke, viele Informationen und zu wenig Zeit, um alles aufzunehmen.

Das kleine Taschenbuch aus der „Perlen-Reihe“ bietet somit für zu Hause viel Wissenswerts über Zootiere wie Affen, Raubkatzen, Elefanten, Amphibien, Känguruhs und Giraffen. Durch die Kapitel mit den zahlreichen Fotos und sehr schön gemachten Illustrationen führt das Erdmännchen Suri, das auf diesem gelesenen Rundgang durch die Tierwelt Kinder direkt anspricht.

Natürlich kann das Buch durch sein hosentaschenfreundliches Format und die Vielzahl der gezeigten Tiere nicht wirklich ins Detail gehen, doch es ist nichtsdestotrotz wissenschaftlich und informativ. Hier geht es nicht um reduzierte, niedlich formulierte Beschreibungen von Wildtieren, sondern um konkretes und zuweilen für Kinder vielleicht etwas zu kompaktes Fachwissen, verpackt in eine freundliche und moderne Aufmachung. Die naturwissenschaftliche Ausbildung des Autoren Alex Gutjahr, der Fachschullehrer für Tierzucht ist, kommt in seinen Texten deutlich zum Tragen.

Für Kinder, die wirklich an Hintergründen zu Zootieren interessiert sind und ihren Besuch dort vor- oder nachbereiten oder einfach generell ihr Wissen erweitern wollen, ist das kleine Buch mit Sicherheit interessant und anspruchsvoll, ein Werk zum Schmökern und Mitmachen – denn Suri fordert auf Extraseiten immer wieder zum kreativen Zeichnen auf, zur Beantwortung interessanter Fragen und letztlich zu einem Quiz über das Gelernte. Ein gutes Sachbuch und Grundlage für weitere Tierforschungen für junge Leser, die aufgrund der Dichte der Informationen ruhig ein wenig älter sein können.

Copyright © 2014 by Britta van den Boom (BvdB)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.