Vom Mädchen zur Frau

Nicole Schäufler
Vom Mädchen zur Frau

edition riedenburg e.U.
ISBN: 978-3-903085-18-3
Kinder & Jugend, Sachbuch
Erschienen im November 2015
108 Seiten (24 bebilderte Farbseiten); 17 x 19 cm
Paperback

www.editionriedenburg.at

VomMaedchenZurFrau_buch24Die Autorin

Nicole Schäufler, geboren 1975 und zweifache Mutter, hat viele Jahre als Journalistin, Marketing-Managerin und Künstlerin gearbeitet. In ihren Buch-Illustrationen beschäftigt sie sich vor allem mit weiblichen Erlebniswelten. 2014 veröffentlichte sie bei edition riedenburg ihre erste Bilderreihe mit Aquarellen zum Thema Fehlgeburt („Gestern war ich noch schwanger„). Ihr Buch „Vom Mädchen zur Frau“ richtet sich an junge Mädchen zu Beginn der Pubertät und erzählt in einer poetischen Bildergeschichte von der Wandlung zur Frau.
(Quelle: Edition Riedenburg)

Das Buch

Nicht nur für Eltern stellt die Zeit der Pubertät ihrer Kinder eine große Herausforderung dar, sondern in erster Linie für die heranreifenden Kinder selbst, die langsam, aber nicht immer schleichend den Übergang zum erwachsenen Menschen vollziehen. Genauer gesagt – darin liegt oft das Gefühl des Ausgesetztseins und der Verwirrung begründet – wird diese Umgestaltung von Prozessen im Körper vollzogen, auf die sie keinen Einfluss haben. Die augenfälligste Metamorphose durchlaufen junge Mädchen, in denen all das geschaffen wird, was später für das Heranreifen und Gebären von Babys notwendig ist.

In dem hübsch aufgemachten Buch „Vom Mädchen zur Frau“ erzählt Nicole Schäufler viele kleine Geschichten zu allen Themen, die die Veränderungen von jungen Mädchen betreffen und gibt viele Tipps, wie sie z.B. gemeinsam mit Freundinnen damit umgehen können. Wenn sie erklärt, was und aus welchem Grund etwas im Körper passiert – ganz gleich, ob es sich um neue Gerüche handelt, um ein ungewohntes Kribbeln im Bauch oder die Monatsblutung -, dann macht sie das sehr verständnisvoll, in einfachen Sätzen und damit gut verständlich für diejenigen, die es betrifft: Mädchen ab zehn Jahren. Eine Menge verträumter, teilweise farbiger Illustrationen, die nie explizit oder wissenschaftlich sind, sondern eher an Bilder aus einem Märchen erinnern, lockern das handliche Buch zusätzlich auf. Das Inhaltsverzeichnis liest sich auch eher wie eine Liste von Kinder- oder Jugendgeschichten. Kapitel wie „Blütenprinzessin“, „Kirschenmädchen“, „Perlentaucherin“, „Rosenrot“ oder „Super-Girl“ dürften zwar das Interesse junger Mädchen wecken und die Scheu vor den behandelten Themen nehmen, aber es ist dadurch auch schwer zu erraten, welche Themen sich hinter den Überschriften verbergen. Das Buch lässt sich jedoch schnell am Stück durchlesen, bleibt mit dem wenigen Text und den vielen Illustrationen sehr übersichtlich und fühlt sich tatsächlich ein bisschen wie ein Märchen an.

Mein Fazit

Ob „Vom Mädchen zur Frau“ von Nicole Schäufler das Richtige ist oder nicht, müssen Eltern gemeinsam mit Töchtern natürlich selbst entscheiden, aber man sollte es sich unbedingt anschauen. Denn die Autorin klärt die jungen Leserinnen auf eine beruhigende und sehr vertrauliche Art auf, dass diese eine gute Vorstellung von sich selbst bekommen und eher interessiert an ihrer Entwicklung sein werden als davon verunsichert.

Copyright © 2016 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.