Cookies! – Rezepte für ofenfrische Glücksmomente

Max Finne, Manuel Grossmann
Cookies! – Rezepte für ofenfrische Glücksmomente

(sfbentry)
Südwest Verlag
ISBN 978-3-517-09260-7
Kochen & Servieren
Erschienen: 29.04.2014
Gebundenes Buch mit Backform für 8 Cookies
Pappband mit 25 Farbfotos
Umfang: 64 Seiten
Fotografie und Styling: Maike Jessen
Umschlaggestaltung: Norbert Pautner, Berlin

www.suedwest-verlag.de
www.villavitalia.de
www.knusperreich.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Zu den Autoren:

Max Finne und Manuel Grossmann sind die Gründer von Knusperreich, dem erfolgreichen Internetversand von ofenfrischen Cookies aus Biozutaten. Kennengelernt haben sie sich beim gemeinsamen Studium am Bodensee, wo sie auch die Gründungsidee entwickelt haben, Seitdem arbeiten die beiden Jungs in Berlin daran, ihre Vision von ofenfrischen Glücksmomenten in Form von leckeren Bio-Cookies weiter voranzutreiben.

Zum Buch:

Als kleines handliches Buch bietet Cookies! eine schöne Auswahl von 30 Rezepten für “ofenfrische Glücksmomente“. Das Buch ist gegliedert in Rezepte für Frühling & Sommer, Herbst & Winter sowie ausgefallenen Kreationen für den Kindergeburtstag oder mit besonderen Zutaten.

Nach einer kurzen Einführung zur eigenen Firmenidee und Tipps zum Backen hat man die Auswahl zwischen vielen fruchtigen Cookies. Erdbeer-Heidelbeere, Himbeere oder Passionsfrucht-Mango gestalten die Auswahl schwierig – alles hört sich sehr gut an. Mein Highlight in Cookies bilden regelmäßig Blaubeeren und Cranberrys! Aber auch nussige Sorten wie Macadamia-Schoko und Kokos-Haferflocken stehen zur Wahl bei den frühlingshaften Cookies. Für die herbstliche Jahreszeit gibt es interessante Varianten wie Chai-Espresso-Cookies oder Pekannuss-Ahornsirup-Cookies. Besonders ausgefallene Rezepte findet man jedoch im dritten Teil: bunte Funfetti-Cookies oder auch Popcorn-Cookies und Matcha-Aprikose-Cookies. Zum Ende präsentiert sich das Klassik-Cookie-Rezept von der Erfinderin des Chocolate-Chip-Cookie, Ruth Wakefield! Mit einem Rezeptregister und dem Impressum schließt das Buch!

Anzumerken sind die schönen Fotografien und die kleinen Tipps zum jeweiligen Rezept im gelben Punkt. Als tolle Beigabe zum Buch gibt es eine Silikonbachform für 8 Cookies, die sich sehr gut reinigen und die Cookies nicht ankleben lässt!

Mein Fazit:

Es muss nicht immer Kuchen sein! Zu einer Tasse Kaffee passt sehr gut ein frisch gebackener Keks! Das Highlight zu den schönen Rezepten bildet zweifelsohne die dazugehörige Silikonbackform, die den Cookies ein regelmäßiges Äußeres verpasst. Hier kann nichts verlaufen und alle Kekse haben die gleiche Größe. Die Rezeptauswahl ist gut – angepasst an die verschiedenen Jahreszeiten – und innerhalb kurzer Zeit sind die Cookies gebacken. Große Backerfahrung benötigt man nicht, die Herstellung ist sehr einfach, die Zutaten findet man in jedem Supermarkt.

Im Gesamten ergänzt Cookies! meine bisherigen Backbücher sehr gut. Wer besitzt schon ein Backbuch nur über Cookies? Mein Standardprogramm erstreckt sich hier meist auf die Weihnachtsbäckerei. Dieses handliche kleine Backbuch ist ideenreich, übersichtlich und anschaulich präsentiert. Daher gibt es von mir hierzu eine absolute Kaufempfehlung! Und wer sich vorab inspirieren lassen möchte, kann einige Kreation auch bei www.knusperreich.de vorab bestellen …

Copyright © 2014 by Sandra Stockem

… und noch eine Rezi zum Titel:

Autorenporträt

Manuel Grossmann und Max Finne (beide 24) sind die beiden Gründer von knusperreich.de, dem erfolgreichen Internetversand von ofenfrischen Cookies aus Biozutaten. Kennengelernt haben sie sich beim gemeinsamen Studium am Bodensee und dort auch die Gründungsidee entwickelt. Seitdem arbeiten die Jungs daran, ihre Vision von ofenfrischen Glücksmomenten in Form von Bio-Cookies weiter voranzutreiben. Für das Entwickeln und Verfeinern der Rezepte ihres ersten Buches sind Manuel und Max wieder zum knusperreich-Gründungsort, dem Bodensee, zurückgekehrt und haben dort in einer kleinen Backstube an den Rezepten gefeilt.

Inhalt & Fazit

Das Backbuch “Cookies! – Rezepte für ofenfrische Glücksmomente” beinhaltet dreißig verschiedene Keksrezepte zum Dahinschmelzen.

Der Band steigt mit einer kleinen Einführung ein, in der auf nützliche Küchengeräte, Zutaten und deren Qualität, den Backvorgang, die Backform, die Backzeit, die Aufbewahrung der Kekse und die Struktur des Buches eingegangen wird. Das erste Kapitel widmet sich dann Rezepten, die gut in die Jahreszeiten Frühling und Sommer passen. Dieses Kapitel wartet mit zehn abwechslungsreichen Rezepten auf, die von Orangen-Ricotta-Cookies über Erdbeer-Heidelbeer-Cookies bis hin zu Blaubeer-Haferflocken-Cookies reichen. Das zweite Kapitel bietet wieder zehn verschiedene Rezepte, die gut in die Jahreszeiten Herbst und Winter passen. Enthalten sind Klassiker, wie Nougat-Cookies oder Double-Chocolate-Cookies aber auch Exoten wie die Chai-Espresso-Cookies. Abgeschlossen wird das Buch mit besonderen Rezepten, die das besondere Etwas haben. Da gibt es dann verführerische Erdnussbutter-Cookies, Espresso-Cookies zum Kaffee und Karamell-Cookies für einen zartschmelzenden Kaminabend.

Alle Rezepte sind an sich gleich aufgebaut. Es gibt viele tolle Rezeptbilder, einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Zutatenlisten, kleine Kommentare und Tipps und Tricks zu den einzelnen Rezepten. Alle Rezepte reichen für 16 Cookies à 40 Gramm, die perfekt auf die pflegeleichte mitgelieferte Backmatte passen.

Kurz um: Ein gelungenes Backbuch für alle Keksfans.

Copyright © 2014 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.