Zum Dahinschmelzen – Kleine Kuchen mit flüssigem Kern

Paul Simon
Zum Dahinschmelzen – Kleine Kuchen mit flüssigem Kern

Thorbecke Verlag
ISBN 978-3-7995-0231-3
Backbuch
1.Auflage Februar 2013
Umfang: 64 Seiten mit zahlreichen Fotos
Hardcover mit Schutzumschlag
Übersetzung: Christina Frauendorf-Mössel
Umschlaggestaltung: Finken & Bumiller, Stuttgart
Umschlagabbildung und Fotos: Akido Ida
Styling: Stéphanie Huré
Druck: Graficas Estella, Spanien

www.thorbecke.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Zum Autor:

Paul Simon ist Franzose und kulinarisch ein Autodidakt. Er leitete ein Jahrzehnt lang ein restaurant und gibt seine Erfahrungen in der Küche heute in Kochkursen und Kochbüchern weiter.

Zum Buch:

Kennen Sie diese kleinen leckeren warmen Küchlein, aus denen die flüssige Schokolade so herrlich herausfließt? Nein? Dann sollten Sie sich dies einmal in einem Restaurant als Nachspeise bestellen. Und wenn man dann so richtig infiziert ist, kann ich dieses Buch mit den zahlreichen verschiedenen Varianten nur wärmstens empfehlen. Schon das Cover regt die Geschmacksnerven an. Und auch der Inhalt lässt sich sehen: Hier beginnt es zunächst mit einer übersichtlichen Inhaltsangabe mit Vorstellung des geeigneten Materials. Dann folgen die Rezepte mit unzähligen Varianten des klassischen „Malheur“-Kuchens, der dem Schokoladenliebhaber keine Wünsche offen lässt. Kuchen mit  schwarzem oder weißem Kern, mit Karamell oder Nüssen sowie diversen Fruchtfüllungen stehen zur Auswahl.

Ausgefallenen Sorten wie eigens hergestellte Fruchtkonfekte als flüssige Füllung oder auch das Ingwerküchlein mit Mangofüllung hat es mir persönlich angetan, ebenso wie der Klassiker mit einem Kern aus Bitterschokolade. Ergänzt werden die Ideen noch mit Rezepten zu Muffins und verschiedenen Cremes. Interessant ist auch die Idee, die Schlagsahne dazu mit aufgelösten Karamellbonbons zu verfeinern oder auch mit einem Sirup.

Mein Fazit:

Dieses Buch inspiriert mit tolle Rezeptideen und den entsprechenden Fotos, die kleinen Küchlein öfter auszuprobieren. Ich hätte nicht gedacht, dass dies so unkompliziert möglich ist und war daher sehr auf dieses Buch gespannt. Die Rezepte sind leicht verständlich und übersichtlich beschrieben. Die Fotos sind ansprechend und die süßen Köstlichkeiten gut in Szene gestellt. Die Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, waren sehr einfach und unkompliziert umsetzbar. Man muss daher kein Profi sein, um die Rezepte umzusetzen – jedoch sehen sie aus, wie von einem Profibäcker -oder, um es korrekt passend auszudrücken: von einem Patissier hergestellt. Hier findet jeder eine absolut raffinierte Nachspeise, um auch Gäste zu begeistern.

Dieses Buch ist daher von mir absolut empfehlenswert und erhält die höchst mögliche Punktzahl! Jedoch ist Vorsicht geboten: Der Suchtfaktor ist sehr groß!

Copyright © 2013 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.