In Blut verbunden

Der Fund eines toten Kindes beschäftigt die Polizei der schottischen Hafenstadt, die ihre Kräfte jedoch auch den örtlichen Drogendealern, einer dreisten Räuberbande und unzähligen kriminellen Dilettanten widmen muss; hinzu kommen Kompetenzrangeleien, die den Ermittlern zusätzliche Schwierigkeiten bereiten … – Der 9. Roman der Logan-McRae-Serie versetzt den Anti-Helden in die Provinz, wohin ihm der alltägliche Irrwitz reglementierter und totgesparter Polizeiarbeit jedoch folgt: als Krimi oft eher grotesk als spannend und zu lang geraten aber weiterhin höchst lesenswert.