In einer kalten Nacht

Zehn Jahre nach einem grausamen Verbrechen werden die nie vom Gesetz behelligten Schuldigen von einem unbekannten Rächer im Wettlauf mit der Polizei von Glasgow zur Rechenschaft gezogen … – Der dritte Fall der Kriminalpolizei von Partickhill bietet erneut grundsolide britische Krimi-Kost, die nach Ian-Rankin-Vorbild Spannung mit Tragik und Witz mischt: Wer es konventionell liebt, kann hier nichts falsch machen.