Kölner Kulissen

Sascha Pranschke
Kölner Kulissen

emons:
ISBN 978-3-95451-100-6
Krimi
Erschienen: März 2013
Umschlaggestaltung: Tobias Doetsch
Umschlagmotiv: photocase.de / Mr. Nico
Taschenbuch, 256 Seiten

www.emons-verlag.de
www.pranschke-schreibt.com


Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Autor:

Sascha Pranschke, Jahrgang 1974, wuchs in Hannover auf. Er arbeitete als Journalist und Texter, leitete das Junge Literaturhaus Köln und lebt heute als freier Autor und Dozent für Kreatives Schreiben in Dortmund.

Das Buch:

Paula Farkas will endlich wieder mehr als nur Werbung für Spülmittel im Radio machen, denn schließlich ist sie Schauspielerin. In der Hoffnung auf eine neue Rolle trifft sie daher den Regisseur Vico Cramer. Die Begegnung dieser zwei Menschen hat Folgen. Paula erschlägt Vico Cramer nach einer verbalen Auseinandersetzung und flüchtet mit dessen Rucksack, in den sie ihre blutverschmierte Kleidung steckt, aus der Villa.

So beginnt dieser Krimi des Autors Sascha Pranschke auf ungewöhnliche Art und Weise. Der Leser kennt die Täterin und darf nun verfolgen wie und ob die Ermittler auf die Spur von Paula gelangen.

Paula selbst hat fortan aber nicht nur das Problem, dass sie einen Menschen umgebracht hat. Scheinbar wurde sie beobachtet als sie Vicos Haus betreten und verlassen hat und nun wird sie erpresst. Darüber hinaus findet sie im Rucksack von Vico eine größere Menge Drogen und genau diese Drogen werden nun von anderen Personen gesucht.

Die Ermittler haben es hier nicht leicht. Die Welt der Schauspieler ist eine ganz eigentümliche und es fällt schwer hinter die Fassade der einzelnen Menschen zu blicken. Die Stars und Sternchen der Filmwelt können sich hinter ihrem schauspielerischen Talent bestens verstecken, aber die Ermittlerin Hanna Sydow weiß sehr genau was sie will und sie ermittelt in alle Richtungen und wittert so manche Ungereimtheit auf Anhieb.

Der Autor schafft es hier den Leser immer wieder zu verblüffen, denn Paulas Ideen und Handlungen sind nicht immer auf den ersten Blick nachvollziehbar. Auch Hanna Sydow ist für manche Überraschung gut. Hier gibt es Spannung, obwohl der Fall für den Leser ja von Anfang an ganz klar ist. Sympathien, auch für solche Menschen die eindeutig zur Kategorie „Bösewicht“ zählen, wird hier vermutlich jeder hegen.

Dieser Krimi ist lebensnah und zeigt ganz deutlich, dass unser Leben uns manchmal in Richtungen lenkt, die wir selbst nicht unbedingt als richtig ansehen. Das Leben ist eben facettenreich. Dieser Krimi ist es auch und daher in jedem Fall eine Leseempfehlung.

Copyright © 2013 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.