Satan schreibt Memoiren

Die Memoiren eines Hexenmeisters, Kirchenraub und schließlich Mord bringen Aufregung in eine kleine englische Stadt. Zwei zufällig anwesende Antiquitätenhändler werden erst in die Ereignisse entwickelt und fallen ihnen schließlich beinahe zum Opfer … – Gemächlicher „Whodunit“-Krimi, den gut recherchierte Elemente okkulter Praktiken interessanter wirken lassen als der zwar logische aber nicht gerade mitreißende Plot.