Seelenweh

Saskia Berwein
Seelenweh
Ein Fall für Leitner und Grohmann
Band 3

(sfbentry)
Egmont LYX
ISBN 978-3-8025-9404-5
Thriller
Erschienen: 04.09.2014
Umschlaggestaltung und –abbildung: www.buerosued.de
Klappenbroschur, 384 Seiten

www.egmont-lyx.de
www.saskia-berwein.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Zur Autorin:

Saskia Berwein wurde 1981 in der Nähe von Frankfurt a.M. geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Justizfachangestellten, die den Ermittlungen von Leitner und Grohmann genau das richtige Maß an Authentizität verleiht. Ihre Liebe zum Lesen führte zur Entstehung ihres ersten eigenen Romans. Saskia Berwein wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Mühlheim am Main.

Zum Buch:

„Seelenweh“ ist der dritte Band rund um die Kommissarin Jennifer Leitner und den Staatsanwalt Oliver Grohmann. Diesmal haben es die beiden mit einem besonders schwierigen Fall zu tun. Die Leiche einer Siebzehnjährigen wird in einem Abrisshaus nahe Lehmanshain gefunden und es scheint, als ob niemand aus dem näheren Umfeld des Opfers großes Interesse an der Aufklärung der Tat hat. Dennoch ist es natürlich die Aufgabe der beiden Ermittler den Fall zu lösen und diesmal erhalten sie dabei sogar Unterstützung durch das Bundeskriminalamt in Gestalt des Hauptkommissars Lars Rode. Über ihn erfahren sie auch, dass das junge Mädchen wohl ein weiteres Opfer in einer langen Reihe von Mordfällen ist. Die junge Isabell soll das 13. Opfer des Täters sein. Rode ist schon lange hinter diesem her und diesmal macht er sich große Hoffnungen ihn auch zu schnappen. Gemeinsam mit Jennifer nimmt er dessen Verfolgung auf, doch es kommt ganz anders als der Leser es zunächst erwartet.

Neben dem komplizierten Fall haben Jennifer und Oliver aber auch ihre eigenen Probleme zu bewältigen und außerdem mit der neuen Oberstaatsanwältin Anstett zu kämpfen, die mit Jennifers Ermittlungsmethoden nicht einverstanden ist und ihr einfach keine freie Hand lassen will. Da kommen Oliver schon Zweifel, ob seine Entscheidung den Posten als Oberstaatsanwalt zurückzuweisen richtig war.

Saskia Berwein schafft es auch diesmal einen spannenden Krimi vorzulegen, der überraschende Wendungen und einen spannenden Fall aufzuweisen hat. Zwischendurch knistert es auch so ganz heftig zwischen den Ermittlern und so wird dem Leser eine gelungene Mischung präsentiert, die er nicht so schnell aus der Hand legen wird.

Auch wenn den meisten Lesern manches schon vor der Auflösung durch die Ermittler klar werden dürfte, so ist der Fall insgesamt wirklich spannungsgeladen und in jedem Fall lesenswert. Die Reihe um Grohmann und Leitner sollte man sich als Fan deutscher Krimikost sicher nicht entgehen lassen. Dabei ist es egal, ob man mit dem ersten oder einem anderen Band beginnt, aber um die Entwicklung von Jennifer und Oliver besser mitverfolgen zu können, ist die richtige Reihenfolge sicherlich empfehlenswert.

Copyright © 2015 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.