Nur zusammen ist man nicht allein

Tom verliert bei einem Autounfall seine geliebte Ehefrau. Seine beiden Töchter Evie und Lola verlieren die Mutter und Linda verliert ihre Tochter. Das Leben geht weiter, aber es hat sich verändert. Tom vergräbt sich in seinem Job. Er flüchtet förmlich aus der Familie und kümmert sich zu Hause um kaum noch etwas. Diese Rolle übernimmt Linda, Toms Schwiegermutter. Das Verhältnis zwischen Linda und Tom war und ist eigentlich perfekt.