Unter Verschluss – Taschen, Säckchen und Hüllen zum Nähen

Franconie, Cécile
Unter Verschluss – Taschen, Säckchen und Hüllen zum Nähen

Originaltitel: Rangements à coudre
Verlag: Bassermann Inspiration
Medium: Buch
Seiten: 62
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
ISBN-10: 3572081327
ISBN-13: 978-3572081325

Autorenporträt

Die Französin Cecile Franconia hat bereits mehrere Handarbeits-bücher veröffentlicht und zeigt ihre zumeist gestickten, gehäkelten, gestrickten und genähten farbenfrohen Wunderdinge in ihrem Blog. Eine Meisterin ihrer Disziplin, die ihr Können in Online-Kursen, Vorlesungen, Büchern und Lehrfilmen teilt.

Inhalt & Fazit

Der Nähratgeber “Unter Verschluss – Taschen, Säckchen und Hüllen zum Nähen” beinhaltet insgesamt zweiundzwanzig verschiedene Projekte, die sich mit dem Thema Aufbewahren von Alltagsgegenständen beschäftigen.

Das Buch ist stabil in Hardcover gebunden. Es kommt ohne Schnittmusterbogen aus, da die Schnitte hinten im Buch abgedruckt sind. Sie können mit etwas Aufwand direkt aus dem Buch abgepaust werden. Das Buch ist in einige einführende und in die Projekte unterteilt. Hier die Übersicht:

I. Material und Werkzeuge
II. Kleine Nähkunde
III. Céciles Reich
IV. Projekte

Das Buch beginnt mit einer kleinen Einführung in das Nähhandwerk. Materialien und Werkzeuge werden vorgestellt. Leider wurden hierbei das Bild und der Text nicht miteinander in Bezug gesetzt. Im Weiteren finden sich verschiedene Zierstiche, wie etwa den Rückstich oder den Margeritenstich. Auch das Herstellen von Kügelchen, Rüschen und Jojos wird genau gezeigt. Danach darf man einen kurzen Blick in das Nähatelier der Autorin selbst erhaschen.

Die Projekte dann sind immer gleichbleibend aufgebaut, was für die Orientierung durchaus dienlich ist. Die Projekte sind so einfach, dass sie in der Regel mit einer Doppelseite auskommen. Für die Projekte werden die Schnittmuster aufgeführt, die manchmal vergrößert werden müssen. Das Material wird extra abgehoben dargestellt. Vorbereitung und Fertigstellung sind getrennt voneinander niedergeschrieben worden. Bei manchen der Projekte greift die Autorin auf Zeichnungen zur Erläuterung zurück. Einige der Projekte wurden auch noch mit zusätzlichen Tipp-Kästen versehen.

An Projekten im Buch mangelt es nicht. So können Täschchen für Stickgarn hergestellt, ganze Nähkörbe gefertigt und ganze Handarbeitstaschen hergestellt werden. Mir persönlich gefiel die Abdeckung für die Nähmaschine am besten. Auch die verwendeten Muster und Formen sind durch und durch inspirierend.

Kurz um: Ein gelungenes Nähbuch, für diejenigen, die selbst einmal kleine Täschchen herstellen möchten.

Copyright (Texte) © 2016 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2016 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Kleine Taschen -20 Nähprojekte, hübsch und praktisch

Trag mich! Lieblingstaschen selbst genäht

Taschen-Glück zum Selbernähen

Nähen mit Kork – 23 stilvolle und praktische Projekte aus Korkstoffen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.