Zeitlos Wohnen mit Farbe

Ros Byam Shaw
Farrow & Ball
Zeitlos Wohnen mit Farbe

Callwey Verlag
ISBN 978-3-7667-2080-1
Lifestyle & Modernes Leben
Erschienen 2014
Umfang:192 Seiten mit 295 Farbfotos
Format 24,4 x 29,2 cm
gebunden mit Schutzumschlag
Fotografien: Jan Baldwin
Übersetzung aus dem Englischen: Brigitte Rüßmann und Wolfgang Beuchelt, Köln
Gestaltung: Tony Kay

www.callwey.de
www.farrow-ball.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Zur Autorin:

Ros Byam Shaw arbeitet als freie Journalistin für renommierte Wohnmagazine wie The World of Interiors, W, House & Garden und die Zeitung The Telegraph. Die Autorin von zahlreichen Wohnbüchern lebt mit Mann und Hund in Devon.

Zur Fotografin:

Jan Baldwin ist eine renommierte Fotografin in den Bereichen Interior, Still Life und Food. Ihre Arbeiten wurden in Büchern und zahlreichen Zeitschriften wie Elle Decoration, House & Garden und The World of Interiors veröffentlicht.

Zu Farrow & Ball:

Farrow & Ball produziert seit 1946 in Dorset chargenweise Farben und ist eines der wenigen Unternehmen, das ein Vollsortiment traditioneller und moderner Farb-Finishs von höchster Qualität herstellt.

Zum Buch:

Bücher über das Thema Wohnen bereichern uns häufig mit vielen Facetten. Dieses fokussiert die Gestaltung verschiedener Wohnformen mit unterschiedlichen Farben. Hierbei stehen nicht die knalligen auffälligen Farben im Vordergrund, sondern eher die zeitlosen und gedeckten Töne. Beige, weiß, grau und anthrazit wirken stimmungsvoll, warm und verleihen mit den passenden Möbeln einen eleganten Touch. Die Firma Farrow & Ball liefert mit ihren hier gezeigten Farbtönen und ansprechenden Tapeten eine ideale Grundlage für die diversen Stilrichtungen.

Das Buch beginnt mit klassischen Einrichtungsideen und zeigt Wohnungen in London, Deutschland und Oslo, allesamt mit hohen Decken und vertikalen Fensterausrichtungen und doch unterscheiden sie sich durch moderne oder antike Einrichtungsgegenstände. Anthrazit und schwarz sowie beige und grünliche Töne dominieren hier. Gestaltungsprinzipien wie “Black Beauty“, “Herrliches Holz“, “Kreative Einfälle“ und “Möbel in Farbe“ finden sich in klassisch möblierten, verspielten und gemütlichen Räumen wieder. Stilistisch abgestimmt scheinen hier alle Accessoires entsprechend zu sein. Im nächsten Kapitel findet man alte Häuser in Amsterdam, Paris und Rom, jedoch mit modernem großzügigem Flair. Hier dominieren graue, weiße und braune Farbtöne, die Inneneinrichtung bietet jedoch einen Stilmix von antik bis modern an.

Das weitere Gestaltungsprinzip “Farbige Böden“ zeigt die Wirkung von unifarbenen Flächen. In neuen Wohnwelten werden verschiedene gemusterte Tapeten zum Eyecatcher, und gerade der Mix von mehreren Mustern funktioniert interessanterweise sehr gut. Im Kapitel “Ländlich“ ist der Moderne Landhausstil maßgebend – Holzböden und auf antik getrimmte Einrichtungen versüßen in Italien, Holland und Norwegen – mit den entsprechend gestalteten Außenfassaden und Außenanlagen im Gesamten stimmig – gemütliche Stunden im Anwesen, ob am gußeisernen Ofen oder im prunkvollen Kaminzimmer.  Zum Abschluss werden Tipps zur Wahl der Farben und Kombinationen gegeben, die verschiedene Konsistenz wird erläutert und natürlich die Möglichkeit, wo man die Produkte bestellen kann.

Zu allen Bildern erhält man daher Informationen über die verwendeten Farbtöne, so bekommt man ein gutes Gefühl für die Farbkarte, die man bei Farrow & Ball direkt bestellt. Das habe ich natürlich auch gemacht und zeitnah eine übersichtliche Karte und eine Infobroschüre erhalten. Zum obligatorischen Bild- und Firmennachweis endet das Buch mit einem übersichtlichen Register.

Mein Fazit:

Dies ist ein wirklich tolles Buch mit vielen Anregungen zur Gestaltung der eigenen Wohnräume. Oder wenn man einfach nur einen Einblick in schöne interessante Wohnungen und Häuser erhalten möchte. Sicher erfüllt auch hier Ros Byam Shaw das derzeitige „Schöner Wohnen“ Interesse sehr zielgerichtet.

Ich persönlich stöbere unheimlich gerne in dieser Art von Büchern und schaue mir mit Begeisterung schön gestaltete Räume an. Mit Farben kann man sehr viel bewirken, wie dieses Buch auch sehr gut und ausführlich darstellt. Und weil diese zeitlosen Farben meinen Geschmack schon getroffen haben, werde ich sie vermutlich auch in den eigenen Räumen verwenden. Da es sich hierbei um eine Zusammenarbeit der Autorin mit der Firma Farrow & Ball handelt, könnte man vielleicht den Eindruck erhalten, dass es sich hierbei um eine Art Verkaufskatalog handelt. Diese Gedanken möchte ich gerne zerstreuen, da das Buch mit den vielfältigen Ideen und stimmungsvollen Fotografien  viel zu hochwertig ist. Ich empfinde es als Ideenfindung vielmehr sehr hilfreich, wenn der Verweis auf das Produkt und/oder Farbe angegeben ist.

Daher haben mich die Autorin und Farrow & Ball sehr überzeugt und ich kann dieses ansprechende und zeitlose Werk jedem nur weiterempfehlen! Denn es muss nicht immer Weiß sein“ …

Copyright © 2014 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.