Alles Aquarell – von den Grundlagen zur Praxis: Material, Technik & Anwendung

Herausgegeben von Die Pinselfritzen
Alles Aquarell – von den Grundlagen zur Praxis: Material, Technik & Anwendung

Edition Michael Fischer
ISBN: 978-3-86355-096-7
Malen & Zeichnen
Erschienen: 06.2013
ca. 144 S. – 23,0 x 23,0 cm
Hardcover

www.edition-m-fischer.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Das Buch

Das Buch “Alles Aquarell” enthält eine Menge Interessantes, was es im Umfeld der Aquarellmalerei zu wissen gibt. Im ersten, theoretischen Hauptteil werden die Materialien genau unter die Lupe genommen. Farben, Papiersorten, deren Handelsformen und verschiedene Arten von Pinseln werden ebenso vorgestellt wie die Vor- und Nachteile verschiedener Staffeleien, Farbkästen, Wassergefäße und anderer Hilfsmittel. Nach einem ausführlichen Kapitel über die Farbenlehre beginnt der praktische Teil des Buches. Hier werden in aller Ausführlichkeit alle möglichen in der Aquarellmalerei verwendeten Maltechniken erläutert, Mischtechniken vorgestellt und beschrieben, mit welchen Mitteln bestimmte Effekte und Strukturen in den Bildern hervorgerufen werden können. Dabei werden unter anderem Salzkristalle, Seife oder ein Schwamm verwendet, genauso wie verschiedene Druckverfahren Anwendung finden. Den Abschluss bildet eine Reihe recht nützlicher Tipps.

Auch wenn die schiere Masse an theoretischem Wissen, die dieses Buch bereit hält, für die Praxis nicht unbedingt notwendig ist, macht das Stöbern darin großen Spaß und fördert einiges an interessanten Fakten und Vorschlägen zutage. Beispielsweise gibt es eine Farbkarte, die neben den Namen der Farben auch ihre Lichtbeständigkeit auf einer Skala mit fünf Abstufungen angibt. Wie gesagt, so etwas ist für Neulinge nicht unbedingt lebensnotwendig. Wenn diese sich jedoch wundern, weshalb manche Farben seiner Werke im Laufe der Zeit mehr ausbleichen als andere, findet er hier die passende Erklärung dafür und kann dieses Wissen in Zukunft anwenden.

Ein Einsteiger wird den Theorieteil vor dem ersten Pinselstrich sicherlich nicht von vorne bis hinten durchackern. Das ist nicht nötig und offensichtlich auch nicht so gedacht. Zum Nachschlagen und selektiven Lesen ist er jedoch hervorragend geeignet.

Die verschiedenen Maltechniken im Praxisteil sind ausführlich und gut verständlich beschrieben. Hilfreich ist, dass für die wichtigsten Techniken jeweils dieselben Motive zur Illustration der Unterschiede und Eigenheiten verwendet wurden. Eine Ausnahme bildet dabei unverständlicherweise die Nass-in-nass-Technik. Schade.

Fazit

“Alles Aquarell” ist sehr umfassend, im ersten Teil sehr theoretisch, deswegen aber nicht weniger interessant. Das Buch ist laut Vorwort gedacht für Neulinge und Hobbymaler. Durch die gut verständlichen Texte, die schönen Illustrationen und die klare Darstellung ist es gerade für diese Zielgruppe sehr gut geeignet.

Copyright © 2013 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.