Grundkurs Aquarell – Landhäuser malen

Ekkehardt Hofmann
Grundkurs Aquarell – Landhäuser malen
Reihe: Mein Atelier

Englisch Verlag
ISBN: 978-3-86230-269-7
Malen & Zeichnen
1. Auflage 02.2014
61 S., durchgeh. vierfarbig, mit DVD – 23,1 x 23,1 cm
Hardcover

www.christophorus-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Autor

Ekkehardt Hofmann, geb. 1942 in Schirmitz/Weiden, setzt sich seit 1985 intensiv mit dem Zeichnen, der Aquarell- und Acrylmalerei auseinander. Er besuchte Seminare bei Oskar Koller, Bernhard Vogel, Prof. Markus Lüpertz, Herbert Brandl und Prof. Jerry Zeniuk. Seit einigen Jahren arbeitet er in einer Ateliergemeinschaft mit seinem Künstlerkollegen Werner Maier zusammen. Nach Beendigung seiner Lehrertätigkeit widmete sich Hofmann ganz der Malerei und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er ist Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft und unterrichtet seit 1990 als Dozent an verschiedenen Akademien. 2002 wurde er mit dem Südwestdeutschen Aquarellpreis der Stadt Völklingen ausgezeichnet. Seine Werke sind vielfach in Ausstellungen zu sehen.
(Quelle: Englisch Verlag)

Das Buch

Unter freiem, bevorzugt blauem Himmel werden die Malsachen ausgepackt, das soeben entdeckte Motiv samt Umgebung mit dem Bleistift grob vermessen und skizziert, um dann mit lockerem Pinselstrich ein farbenfrohes Aquarell zu zaubern. An sich hört sich das recht einfach an. Die Voraussetzungen, dass so ein Vorhaben gelingen kann, schafft Ekkehardt Hofmann in seinem Buch “Grundkurs Aquarell – Landhäuser malen”.

Werkzeuge und Material sowie die Grundlagen der Perspektive werden ohne viel Umstände auf den ersten paar Seiten behandelt. Im Wesentlichen beschränkt sich der Autor hier darauf, zu erklären, welche Farben, Pinsel und welches Papier er selbst verwendet und ein paar einfache Regeln für den richtigen Umgang mit der Perspektive aufzustellen. Anhand von fünf Beispielen zeigt er dann die Vorgehensweise beim Malen von Landhausmotiven. Zu Beginn jedes Beispiels gibt es eine Liste aller benötigten Farben und Materialien. Danach führt er den Leser in mehreren Schritten von der Vorzeichnung bis hin zum fertigen Bild. Das Entstehen von Strukturen, wie Blättern an Bäumen oder altem Mauerwerk, von dem der Putz abbröckelt, wird ebenso gut und nachvollziehbar erklärt wie die Ausgestaltung des Bildes mit Licht- und Schattenbereichen. Insbesondere Letzteres ist beim Arbeiten mit Aquarell besonders wichtig, damit die Bilder ihre ganz besondere Leichtigkeit erhalten. Hier führt der Autor sehr anschaulich vor, wie und warum er zunächst manche Stellen ausgespart oder nur leicht tönt. So können diese zu einem späteren Zeitpunkt, beispielsweise von dunkleren Flächen begrenzt, als lichte Flächen herausgearbeitet werden.

Mehr als nur eine Dreingabe ist die beigelegte DVD, die alle Schritt-für-Schritt-Anleitungen des Buches als Videokurse enthält. Einem Künstler bei der Entstehung eines Werkes über die Schulter zu schauen, der seine Vorgehensweise noch dazu so gut nachvollziehbar und ausführlich kommentiert wie Ekkehard Hofmann, hat seinen ganz besonderen Reiz. Insbesondere Anfängern werden auf diese Weise die im Buch beschriebenen Vorgänge und Techniken viel klarer. Man sieht, wie er den Pinsel ansetzt oder wie beispielsweise Blätter auf den Baum gespritzt werden. Neben den 5 Anleitungen beinhaltet das Buch noch andere interessante Aquarelle des Künstlers inklusive der verwendeten Farbpalette, sowie ein paar erklärender Sätze zu Motivation und Vorgehen.

Fazit

Gerade für Anfänger, die sich mit ländlichen Motiven beschäftigen wollen, bietet “Grundkurs Aquarell – Landhäuser malen” eine ideale Starthilfe. Die Videokurse auf der beigefügten DVD sind dabei eine tolle Ergänzung. So macht das Malen Spaß!.

Copyright © 2014 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.