Sketching People – Über 90 Inspirationen zum Zeichnen und Skizzieren von Menschen

Helen Birch
Sketching People – Über 90 Inspirationen zum Zeichnen und Skizzieren von Menschen

Drawn from Life. Tips and Tricks for Contemporary Life Drawing (2017)
Edition Michael Fischer
ISBN: 978-3-86355-646-4
Malen & Zeichnen
1.Auflage Februar 2017
Aus dem Englischen übertragen von Nina Loose, Düsseldorf
208 Seiten; 18,5 x 13 cm
Broschur

www.emf-verlag.de

Das vorliegende von Helen Birch zusammengestellte Zeichenbuch – Sketching People – bietet in mehr als 90 Zeichnungen und Skizzen jede Menge Inspirationsmaterial für eigene Zeichnungen. Die Beispiele stammen von vielen verschiedenen Künstlern, wodurch von vorne herein eine sehr große Variationsbreite geboten wird, was Materialien, Werkzeuge, Techniken, aber auch Situationen und persönliche Blickwinkel angeht. Dadurch wiederum werden ganz verschiedene Wirkungen erzielt.

Zu jedem Beispiel gibt es eine ganzseitige detaillierte Beschreibung, die dem Bild jeweils gegenübersteht. Dort geht die Autorin einerseits auf dessen Entstehung ein, andererseits lenkt sie die Aufmerksamkeit der Leser immer wieder auf Details und Eigenheiten, um die Wirkung des Bildes zu verdeutlichen. Man hat manchmal das Gefühl, als schaute man der Künstlerin oder dem Künstler über die Schulter und könnte gleichzeitig erahnen, was sie oder er mit Linien oder Farben im Sinn hatte. Hier zeigt die Autorin ein feines Gespür für wichtige und interessante Elemente. Die Bilder sind in ganz unterschiedlichen Situationen entstanden und aus den verschiedensten Beweggründen: die einen wurden während einer Zugfahrt erstellt, beispielsweise um nicht aus der Übung zu kommen, andere sind im Atelier oder am Zeichentisch entstanden. Viele Beispiele haben einen stark skizzenhaften Charakter, wenn z.B. Seiten direkt aus einem Skizzenbuch dargestellt sind. Darum natürlich auch der Titel Sketching People. Es gibt aber auch Skizzen, die eine deutliche Komposition aufweisen und detaillierter ausgearbeitet sind. Interessant ist hier, dass, egal um welche Art Bilder es sich handelt, man immer Dinge findet oder liest, die man für eigene Zeichnungen verwenden kann.

Um der Vielfalt des Bildmaterials ein wenig Struktur zu geben, ist der Bildteil des Buches (Die Bilder) in sechs Kapitel unterteilt: Umrisse & Formen, Linien, Lavuren, Abstufungen & Schatten, Farben und Mixed Media. Im Grundlagenteil (Die Grundlagen) geht die Autorin u.a. ganz kurz auf die Arbeitsmaterialien ein. Da es sich nicht um ein Zeichenlernbuch handelt oder um einen Workshop, reicht das vollkommen aus. Auch in diesem Buch gibt es ein Bildverzeichnis, in dem einen kleine Kacheln mit Bild und Seitennummer ganz unkompliziert und schnell dem Weg zum gesuchten Beispiel weisen. Prima, dass sich diese Idee immer mehr ausbreitet. Was auch sehr nützlich ist, sind die Verweise innerhalb der Texte. Teilweise gibt es vom selben Künstler oder derselben Künstlerin mehrere Beispiele oder ähnliche Situationen wurden auf verschiedene Art zu Papier gebracht. Hier stellt die Autorin dann die Verknüpfung zu den entsprechenden anderen Beispiele her.

Insgesamt kann man Sketching People – Über 90 Inspirationen zum Zeichnen und Skizzieren von Menschen wirklich als eine interessante und reichhaltige Inspirationsquelle bezeichnen. Die Vielfalt der Beispiele ist sehr groß, gerade wegen der Menge an Künstlerinnen und Künstlern (über 50), von denen die Zeichnungen stammen. Die Texte der Autorin sind angenehm zu lesen und eröffnen den Lesern interessante Einblicke in Entstehung und Wirkung der einzelnen Bilder. Das Buch selbst ist eher ein Büchlein. Es passt zwar nicht ganz in die Hosentasche, hat aber einen flexiblen und stabilen Einband und eignet sich daher sehr gut als kleine Lektüre für unterwegs.

Copyright © 2017 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.