Aquarell Malen – Motive inspiriert von der Natur

Alexa Dilla
Aquarell Malen – Motive inspiriert von der Natur
Mal dich glücklich

Edition Michael Fischer
ISBN: 978-3-86355-506-1
Malen & Zeichnen, Natur & Tiere
1.Auflage 2016
112 Seiten; 22,6 x 22,6 cm
Hardcover

www.emf-verlag.de
Seite der Autorin: www.alexadilla.de
YouTube-Kanal der Autorin: www.youtube.com/channel/UCURFFxQD5JIpsvyImAR3DXw

 

Das Buch

Beim ersten Durchblättern von „Aquarell malen – Motive inspiriert von der Natur“ von Alexa Dilla erkennt man bereits, dass der Fokus des Buches weniger auf dem Erlernen von Aquarelltechniken liegt, vielmehr animiert die Autorin in 20 Projekten zum „Sofort-Loslegen“ den Leser, besser gesagt den oder die Mal-Interessierte(n) dazu, sich intensiv mit dem Motiv und der eigenen Vorstellung auseinanderzusetzen und stellt dazu zu Beginn einen Prozess („Liebesgeschichte in fünf Phasen“) vor, der deutlich machen soll, dass der Weg vom Beginn eines Bildes durchaus von Zufall und Zweifel geprägt sein kann und dass man sich davon nicht abhalten lassen sollte, weiterzumachen.

Eine Einführung in die verschiedenen Materialien, die Farben und Werkzeuge, sowie in die Grundlagen der Aquarellmalerei findet man im ersten Viertel des Buches. Solches einführendes Basiswissen findet man in den meisten Malbüchern in ähnlicher Weise. Dennoch ist es wichtig, denn gerade Anfängern hilft es dabei, sich einen Überblick über Materialien usw. zu verschaffen, um sich beispielsweise eine erste solide Grundausstattung zuzulegen. Bemerkenswert finde ich das Urban Sketching Kit der Künstlerin, das sie am Ende des ersten Teils erwähnt. Superhandlich sind fast alle Utensilien, die sie für die rasche Zeichnung unterwegs benötigt, in einer kleinen Metalldose untergebracht.

Den Hauptteil des Buches füllen 20 Mal-Projekte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Zunächst ist das fertige Bild oder ein Ausschnitt davon auf einer Doppelseite dargestellt, dazu ein bisschen Prosa, die auf angenehme Weise auf das bevorstehende Mal-Vorhaben einstimmt. Mit einer genauen Liste der verwendeten Materialien beginnt das eigentliche Projekt. Teilweise gibt es Fotos (vom Motiv), meist sind jedoch nur wenige Ausschnitte des Bildes dargestellt. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist recht detailliert, aber leider werden die einzelnen Schritte fast nie von entsprechenden Phasen-Bildern oder zugehörigen Bildausschnitten begleitet. So wird es nicht nur für Anfänger schwierig, den Beschreibungen zu folgen. Natürlich sieht man das fertige Bild und kann vermuten, welche Teile die Künstlerin wann mit welcher Farbe gemalt oder wie sie diese bearbeitet hat, um den einen oder anderen Effekt zu erzielen. Aber es ist schon ein bisschen Rätselraten. Auch wenn man die Bilder im Buch nicht auf den Pinselstrich genau kopieren möchte, so hätte ich mir doch mehr unterstützendes Bildmaterial gewünscht, das einem vor Augen führt, wie genau diese oder jene Passage entstanden ist.

Wie gesagt, die Beschreibungen sind sehr genau, nur ohne entsprechende Vorkenntnisse oder Erfahrung nicht ganz leicht umzusetzen. Das ist schade, denn sowohl die Auswahl der Bilder als auch deren Ausführung ist so vielfältig und einfach wunderbar anzusehen und – so abgedroschen es vielleicht klingt – wirklich inspirierend.

Fazit

20 Mal-Projekte wirklich faszinierender Bilder – abstrakt anmutend oder gegenständlich – findet man in Alexa Dillas Buch „Aquarell malen – Motive inspiriert von der Natur“. Auch wenn die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sehr genau die Vorgehensweise beschreiben, ohne zusätzliche Bilder der einzelnen Phasen werden sich gerade Anfänger hier schwer tun. Für solche, die schon ein bisschen Erfahrung mit der Aquarellmalerei haben, bieten sich eine Reihe sehr unterschiedlicher und überaus inspirierender Mal-Projekte.

Copyright © 2016 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.