29 Sternschnuppen

29 Storys aus den Jahren 1979 bis 2017. Drei bis maximal zehn Seiten ‚lang‘, erzählen sie von unerwarteten Begegnungen mit Außerirdischen, Zeitreisen oder dem Weltuntergang. Die Geschichten sind spannend, der Stil prägnant und nie prätentiös, was diese zudem schön gestaltete Sammlung zu einer Entdeckungsreise für neugierige Leser macht.