Die in der Tiefe

3000 Jahre nach dem III. Weltkrieg sieht sich die neu entstandene Zivilisation durch mutierte Nachkommen der alten Herrscherkaste aus dem Untergrund bedroht … – Die inhaltlich bekannte Geschichte vom bedrohlichen Erbe einer gewaltreichen Vergangenheit wird als spannendes Abenteuer erzählt und angenehm kurz gehalten: kurzweilige „Post-Doomsday“-SF schon älteren Datums, die auf politisch korrektes Moralisieren gänzlich verzichtet.