Besser Gärtnern mit Strohballen – Einfach, preiswert, pflegeleicht und überall anzulegen. Weniger Schädlinge und Krankheiten

Busche, Benjamin
Besser Gärtnern mit Strohballen – Einfach, preiswert, pflegeleicht und überall anzulegen. Weniger Schädlinge und Krankheiten


Verlag: Bassermann
Medium: Buch
Seiten: 96
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
ISBN-10: 3809436607
ISBN-13: 978-3809436607

Inhalt & Fazit

Dem Thema Nutzgartengestaltung widmet sich der Titel “Besser Gärtnern mit Strohballen – Einfach, preiswert, pflegeleicht und überall anzulegen. Weniger Schädlinge und Krankheiten”.

Für den Titel wurde ein fester Einband aus stabiler Hartpappe gewählt. Bei der Bindung wurde auf eine Fadenbindung zurückgegriffen. Deshalb lässt sich das Buch leicht aufschlagen und bleibt auch aufgeschlagen liegen. Es ist kein Problem das Buch mehrere Stunden aufgeschlagen liegen zu lassen, ohne das sich unschöne Knicke im Einband bilden. Die Seiten sind stabil und leicht beschichtet. So lassen sich leichte Verschmutzungen leicht entfernen, ohne die Seiten zu zerstören.

Untergliedert wurde das Buch in die nachfolgenden Kapitel:

1. Das schnelle Komposthochbeet mit Strohballen
2. Zucchini auf zwei einzelnen Strohballen
3. Das Strohballenbeet in der zweiten Nutzung
4. Mobile Strohballenbeete
5. Abwehr von ungebetenen Gästen
6. Sachwortregister

Dem ersten Kapitel vorangestellt wurde ein Vorwort, welches kurz die Vor- und Nachteile dieser Beetart vorstellt. Danach folgt die Einleitung, die genau beschreibt, wie die Strohballenbeete aufzustellen und korrekt anzulegen sind. Auf die Beschaffung der Strohballen wird ebenso eingegangen, wie auf das richtige Düngen.

Etwas aufwendig ist, dass zu beginn viel gewässert und gedüngt werden muss. Ebenfalls vorher zubereitet werden muss der sogenannte Humofix, der Grundlage für alle Projekte des Buches ist. Dazu müssen sechs verschiedene Kräuter getrocknet und anschließend zu Pulver vermahlen werden. Danach werden sie zusammen mit Regenwasser und Blütenhonig aufgegossen. Wer nicht selbst ansetzen möchte, kann aber auch ein fertiges Pulver bestellen. Ein spezielles Pulver wird im Buch explizit beworben.

Innerhalb des Buches wird auf verschiedene Hochbeete mit Strohballen eingegangen. Unter anderem findet sich hier auch eine Anleitung, wie man die Strohballen mit wenig Aufwand in ein kleines Treibhaus verwandeln kann. Klassischerweise finden sich auch Pflanztabellen mit guten und schlechten Nachbarn im Buch wieder. Auch auf Pflanzpläne verschiedenster Art werden vorgestellt.

Mir persönlich am besten gefielen die verschiedenen Erfahrungsberichte. Für die Stadt besonders geeignet dürften die mobilen Strohballenbeete sein, die am Ende des Bandes vorgestellt werden. Diese passen nämlich auch auf Balkon und Terrasse.

Kurz um: Ein Buch, das eine interessante Beetvariante gekonnt darzustellen vermag und diese auf verschiedene Nutzungstypen überträgt.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Ideen für neue Lebensräume. Mit 32 Porträts einheimischer Vogelarten und den 40 besten Vogelsträuchern und Vogelpflanzen

Balkon für Faule – Ganzjährig grün mit winterharten Pflanzen – pflegeleicht und dauerhaft pflanzen und genießen

Nistkästen – 80 Modelle zum Selberbauen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.